Skip to main content







News - Kampfmannschaft

viereck_gold

Vorteile auf einen Blick

Deine Vorteile der Saison 2011/12:

10% ermäßigtes Jahresabo

viereck_gold 10% Ermäßigung im Wackerladen

viereck_gold Kostenlose Kartenreservierung für unsere Heimspiele

viereck_gold Persönliche Mitgliedskarte

viereck_gold Gratis Pizza von Pizza Mann Innsbruck (mit Gutschein*)

viereck_gold Freier Eintritt bei den Meisterschafts-Heimspielen des FC Wacker Innsbruck II

viereck_gold Wackeres Weihnachtsgeschenk

viereck_gold Starke Vergünstigung beim Fitnesscenter ‚Happy Fitness‘

viereck_gold Ausgewählte Wacker-News per Mail

viereck_gold Regelmäßige „Wir sind Wacker“-Vereinsabende

viereck_gold Exklusive Veranstaltungen mit deinen Spielern

viereck_gold 13 % auf Getränke im „SixtyTwenty“ Innsbruck

viereck_gold Rabatt über € 2,50/ Ticket im Metropol Kino-Innsbruck (mit Gutschein*)

 

* Der Gutschein von PIZZA MANN wird per Post zum Weihnachtsbrief verschickt

* Der Gutschein vom Metropol Kino Innsbruck wird per Mail zugesandt

 

Ordentliche Mitglieder:

viereck_gold Aktives Stimmrecht in der Generalversammlung

 

Wackerma(n)dl:

viereck_gold Gewinnspiel: Deine Spieler besuchen dich in deiner Schule
viereck_gold Stadiontour mit deinen Stars

Grumser

Grumser: „Spiele gegen Austria Salzburg sind nur mit Rapid vergleichbar“

Thomas Grumser freut sich auf die Duelle mit Austria Salzburg

Es war 5. Mai 2000, als um kurz nach 21 Uhr der damals 20-jährige Thomas Grumser sich nach einem Eckball aus 20 Meter ein Herz fasste, den vielumjubelten 1:0 Siegtreffer gegen Austria Lustenau erzielte und nach dem Spiel von den Routiniers Michael Baur und Roland Kirchler auf den Schultern zur Nordtribüne getragen wurde. Zehn Jahre und mit einiges an mehr Erfahrung später ist es nun Thomas Grumser, der mit seiner Routine den jungen Spielern beim FC Wacker Innsbruck II auf die Sprünge helfen soll. Wie er das macht und warum er sich auf die Spiele gegen Austria Salzburg in der kommenden Saison freut, erzählt der 30-Jährige im zweiten Teil des Gespräches mit der Online Redaktion.

mitgliederkarten_2011_12_neu

Arten der Mitgliedschaft

 
Das Wackere in Dir!

In deinen Adern fließt schwarz-grünes Blut…?
Wacker Innsbruck ist in deinem Herzen?
In allen Höhen und Tiefen?
Du möchtest deinen Verein dauerhaft unterstützen?

Dann verleihe deiner Herzensangelegenheit Ausdruck und werde Teil des Tiroler Traditionsvereins!

Ordentliche Mitgliedschaft:

Bei der ordentlichen Mitgliedschaft erhältst Du die volle Mitgliedschaft mit allen Vorteilen. Zusätzlich bist Du bei der Generalversammlung stimmberechtigt.

viereck_gold Die wackere Mitgliedschaftherz_wirklich_100

(Der Klassiker unter den Mitgliedschaften)
€ 6,- / Monat
€ 72,- / Jahr


viereck_gold Die ermäßigte wackere Mitgliedschaftherz_70_transparenz

(Studenten, Schüler, Lehrlinge, Präsenzdiener, Pensionisten, Menschen mit besonderen Bedürfnissen)
€ 2,50 / Monat
€ 30,- / Jahr


viereck_gold Die wackere Familieherz_familie

(2 wackere Mitgliedschaften + max. 2 Kinder)
€ 10,- / Monat
€ 120,- / Jahr


viereck_gold Die Wackerma(n)dlnherz_wirklich_100

(Kinder bis Jahrgang 1998)
€ 1,- / Monat
€ 12,- / Jahr


Fördernde Mitgliedschaft:

Bei der fördernden Mitgliedschaft handelt es sich um einen Förderbeitrag in der Höhe von 30 € pro Jahr. Du bist bei der Generalversammlung nicht stimmberechtigt. Alle Vorteile gelten auch für Dich.

viereck_gold Die fördernde Mitgliedschaftherz_70_transparenz

€ 2,50 / Monat
€ 30,- / Jahr

 

 

Hier Mitglied werden

Mussten gegen Hof mehr kämpfen als ihnen lieb war, die Innsbruckerinnen Metzler und Hanschitz

Im Schongang in die (Fast) Winterpause

Mussten gegen Hof mehr kämpfen als ihnen lieb war, die Innsbruckerinnen Metzler und Hanschitz

Eine durchwachsene Vorstellung reichte dem ersten Damenteam des FC Wacker Innsbruck zur Verteidigung des zweiten Tabellenplatzes in der letzten Runde des Grunddurchgangs. 150 Zuschauer waren trotz Kälte und heftigen Föhns in die Innsbrucker Wiesengasse gekommen, um das Gastspiel des USK Hof in Innsbruck mitzuverfolgen.

Will gegen Kirchbichl seinen 10. Saisontreffer erzielen - Simon Zangerl

Erst die Pflicht, dann die Kür

Will gegen Kirchbichl seinen 10. Saisontreffer erzielen – Simon Zangerl

Mit einem Sieg in Kirchbichl will die zweite Herrenmannschaft am Tag der Arbeit, ab 15.30 Uhr, einen weiteren Schritt in Richtung Regionalliga West machen. Doch wie die letzten Gegner Kolsass und Absam, stecken auch die Unterländer mitten im Abstiegskampf, was die Aufgabe für die Ortner Truppe nicht einfacher macht. Vor allem weil man, vor dem Cupschlager am kommenden Mittwoch gegen die Reichenau, auch auf zwei Leistungsträger verzichten muss.

Wollen im Frühjahr wieder Grund zum Jubeln haben. Damentrainer Tanaskovic und Mittelfeldstar Fischer

„Wir setzen uns hohe Ziele und wollen die auch erreichen“

Wollen im Frühjahr wieder Grund zum Jubeln haben. Damentrainer Tanaskovic und Mittelfeldstar Fischer

Für den österreichischen Vizemeister der ÖFB Frauenliga geht es in die heiße Phase der Vorbereitung. In knapp zwei Wochen starten Marlies Hanschitz, Doris Adamovics und Kolleginnen mit dem Cupspiel gegen Altenmarkt in eine spannende Frühjahrssaison. Die Online Redaktion traf Zoran Tanaskovic am Rande einer Trainingseinheit und wollte wissen, wie der Damentrainer mit der Vorbereitung zufrieden ist bzw. was er sich vom Frühjahr erwartet.

Die beiden Nationalspielerinnen Marlies Hanschitz und Doris Adamovics sollen der Mannschaft Stabilität geben

Wochen der Wahrheit beginnen mit Westderby

Die beiden Nationalspielerinnen Marlies Hanschitz und Doris Adamovics sollen der Mannschaft Stabilität geben

Wochen der Wahrheit stehen für die Damenkampfmannschaft des FC Wacker Innsbruck an, um das Ziel „oberes Play-Off“ zu erreichen. Und diese Wochen beginnen mit einem Westderby. Morgen, Samstag, geht es zum Aufsteiger aus Salzburg USK Hof. Spielbeginn ist 18 Uhr.

mannschaft_u18.jpg

U18

Mannschaftskader

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
TR
Co-TR
 
Gasser Manuel

Genc Umut
Jamnig Florian
Jankovic Mario
Kakruki Dreijtsidon
Kapferer Patrick
Kaqanik Gashi
Kirchler Rosario
Marx Florian
Pörnbacher Christoph
Protopopow David
Riedl Christoph
Schöpf Marco
Steiner Lucas
Vötter Werner
Wellscheller Daniel
Wimpissinger Florian
Samwald Rudolf
Rovagnati Reinhard

28.04.1990
20.03.1992
03.11.1990
07.02.1990
17.02.1992
12.05.1990
03.11.1990
17.02.1991
02.08.1991
13.12.1990
09.04.1991
11.08.1991
11.02.1992
14.12.1990
26.09.1991
17.10.1990
08.04.1991

Skip to content