Am Dienstag empfängt Wacker Innsbruck II im Rahmen der 5. Runde des Kerschdorfer Tirol Cup am Tivoli W1 Regionalliga Tirol Konkurrent WSG Tirol II.

Jugend forscht

Die allseits bekannte Situation rund um den FC Wacker Innsbruck sorgt dafür, dass im Kerschdorfer Tirol Cup die wohl jüngste Mannschaft, die je als FCW II firmierte, aufs Feld geschickt wird. Schon in der letzten Cup-Runde gegen Nassereith, in der die Schwarz-Grünen mit 4:0 siegten, kam ein weiterer Langzeitausfall dazu. Jakob Klieber wurde durch ein brutales Foul seines Gegenspielers schwer verletzt und wird in dieser Saison kein Spiel mehr bestreiten können. Beim 2:2 am vergangenen Wochenende im Ligaspiel gegen Fügen wurde Aboubacar Cisse ein Zahn ausgeschlagen und auch Edin Abazovic musste verletzt vom Platz. Ob die beiden am Dienstag schon wieder auflaufen können, ist mehr als fraglich. So werden sich im Duell mit der zweiten Mannschaft aus Wattens viele 15- und 16-Jährige beweisen können, die dies auch schon in den letzten Regionalliga Tirol Runden taten und dabei gelungene Talentproben ablieferten. Die Wattener setzten sich in der letzten Cup-Runde im Elfmeterschießen gegen Kitzbühel durch und gelten aufgrund der vielen Ausfälle bei den Wackerianern wohl als Favorit.

Spieldaten:
Kerschdorfer Tirol Cup, 5. Runde
FC Wacker Innsbruck II - WSG Tirol II
Dienstag, 03.05.2022, 19.00 Uhr
Tivoli W1
Schiedsrichter: Stefan Gamper 

Foto: Beate Retzbach

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
iDM
Hypo Leasing
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
GWO
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow
UNIQA
Mondo

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure