Am Dienstag trifft Wacker Innsbruck II auswärts auf den SV Hall und will nach zwei Niederlagen wieder ein Erfolgserlebnis einfahren.

Wiederholung erhofft

Nach der Trainerrochade von Masaki Morass zu den Profis, wartet das Regionalligateam des FC Wacker Innsbruck unter ihrem Neo-Trainer Philipp Heinzer noch auf den ersten Sieg. In den vergangenen zwei Spielen konnten die hochfavorisierten Gegner (Wörgl, Kitzbühel) ihrer Rolle gerecht werden. Am Nationafeiertag gastieren die Wackerianer aber beim SV Hall, den man in der 5. Runde klar mit 6:0 besiegte. Damals brachte Felix Köchl die Schwarz-Grünen in Führung, Rio Nitta schnürte einen Doppelpack und Elias Krössbacher erzielte seinen ersten Regionalligatreffer. In der Schlussphase traf Kristjan Koni innerhalb von vier Minuten ebenfalls doppelt. Gegen den Tabellenelften tritt man nun als Favorit an und will auch dementsprechend auftreten, um das erste Erfolgserlebnis mit dem neuen Coach zu feiern. Eine Wiederholung des Hinspielsieges würde dem jungen Team nach zwei Niederlagen in Folge gut tun.

Beim SV Hall läuft es in der heurigen Saison zwar klar besser als im vergangenen Jahr, trotzdem fallen die Leistungen sehr sprunghaft aus. Da besiegte die Mannschaft von Trainer Josef Geisler beispielsweise den klar höher einzuschätzenden FC Kufstein zum bereits zweiten Mal in dieser Saison vor zehn Tagen mit 3:2, verlor aber gleich darauf in der letzten Runde bei Aufsteiger SV Fügen das Kellerduell mit 4:2. Und das, obwohl man das Hinspiel noch klar mit 4:0 für sich entscheiden konnte. Dass man den SV Hall aber keineswegs unterschätzen darf, haben die "Löwen" im Heimspiel gegen die SVG Reichenau gezeigt, das man mit 2:1 gewann. Überhaupt präsentiert sich das Team auf eigenem Platz wesentlich stärker, hat man doch neun von 13 Punkten auf der Haller Lend errungen.

Spieldaten:
tt.com Regionalliga Tirol, 16. Runde
SV Hall - FC Wacker Innsbruck II
Dienstag, 26.10.2021, 15.00 Uhr
Stadion Haller Lend
Schiedsrichter: Patrick Elsler

Foto: Beate Retzbach

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
iDM
Hypo Leasing
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
GWO
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow
UNIQA

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure