Die zweite Damenmannschaft des FC Wacker Innsbruck konnte das Spiel gegen Geretsberg souverän mit 5:1 gewinnen. Spielerin des Tages war Laura Hartlieb mit drei Treffern.

 

Schneller Doppelschlag

Perfekt ins Spiel kam die zweite Damenmannschaft des FC Wacker Innsbruck. Innerhalb von vier Minuten konnte man zwei Treffer erzielen. In der zweiten Minute schloss Miriam Hochmuth eine Flanke in der Mitte stehend ab. Zwei Minuten später jubelte Laura Hartlieb zum ersten Mal. Nachdem die Torhüterin der Gäste den Ball nicht fangen konnte, setzte Hartlieb nach und brachte den Ball im Tor unter. In der Folge dominierten die Spielerinnen des FC Wacker Innsbruck das Spielgeschehen und konnten immer wieder gefährlich vor das Tor kommen. In der 17. Minute stand es dann 3:0. Stefanie Pfleger flankte, Lisa Deutschmann sprang zwar an der Flanke vorbei, doch Laura Hartlieb konnte den Ball erreichen und erzielte das nächste Tor. Weitere Chancen sollten folgen, doch das Tor konnten dann überraschend die Gäste machen. Ein Pass in die Mitte, Michelle Felber ließ sich nicht lange bitten und netzte ein. Damit ging es in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit drehten die Spielerinnen des FC Wacker Innsbruck gleich nach Wiederanpfiff jubelnd ab. Laura Hartlieb reagierte im Getümmel am Schnellsten und erzielte das 4:1. In der Folge verflachte das Spiel etwas. Den letzten Treffer des Abends gab es in der 65. Minute zu bejubeln. Nach einer Ecke fand der Ball durch Michelle Felber ins eigene Tor.

Fazit

Eine sehr gute Leistung der zweiten Damenmannschaft des FC Wacker Innsbruck, die dadurch in der Tabelle Geretsberg überholen konnte. Zum Abschluss der Herbstsaison kommt es am 21.11. auf heimischen Boden im Nachtragsspiel aus der 2. Runde zum Duell mit dem FC Bergheim.

Spieldaten:
Frauen 2. Liga Mitte/West, 11. Runde
FC Wacker Innsbruck II - Geretsberg 5:1 (3:1)

Samstag, 14.11.15, 14Uhr, Wiesengasse B, 30 Zuschauer
Schiedsrichter: Serdar Celik

FC Wacker Innsbruck II: Batrovic, Rieder, Suppersberger, Pfleger (72. Malle), Deutschmann (69. Stor), Nagele, Jele, Hadjisavvas, Hartlieb, Luftensteiner, Hochmuth.

Geretsberg: Hell, Rausch, Lausenhammer, Pröller, Denk (78. Felber Me.), Mayr, Renzl (82. Reischenbock), Auer, Grömer, Enthammer (50. Niederreiter), Felber Mi.

Torfolge: 1:0 Hochmuth (2.), 2:0 Hartlieb (4.), 3:0 Hartlieb (17.), 3:1 Felber (35.), 4:1 Hartlieb (46.), 5:1 Felber (ET, 65.).

Verwarnungen: Rieder, Grömer

Partner:

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tiroler Tageszeitung
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow

Bewerbssponsoren:

Planet Pure