WhatsApp Image 2021 01 11 at 12.48.22Die Gespräche rund um eine Verpflichtung von Okan Aydin wurden in den letzten Tagen intensiviert und so kann der FC Wacker Innsbruck nun eine prinzipielle Einigung über einen Wechsel des offensiven Mittelfeldspielers vermelden.

Aydin, dessen Arbeitspapier mit seinem ehemaligen Verein Jiangxi Liansheng FC in der letzten Woche beendet wurde, unterschreibt in Innsbruck als ablösefreier Spieler. Die Verpflichtung des dribbelstarken Deutsch-Türken steht allerdings noch unter der Bedingung der finalen Registrierung.

„Nach den vorliegenden Informationen gehen wir davon aus, dass wir Okan bald endgültig als Spieler des FC Wacker Innsbruck vorstellen können. Aber es wäre für den Spieler und uns unseriös, nicht erst die finale Freigabe und Registrierung im internationalen Registrierungssystem abzuwarten.“, so Sportvorstand Alfred Hörtnagl. Um diese Freigabe und Registrierung hat der FC Wacker Innsbruck heute im Transferabgleichungssytem (TMS) der FIFA angesucht und wartet nun gemeinsam mit dem Spieler den allgemeinen Ablauf in einem solchen Fall ab.

Okan Aydin wird ab sofort am Mannschaftstraining des FC Wacker Innsbruck teilnehmen (Anm.: die hierfür notwendigen negativen Coronatests wurden bereits absolviert) und nach erfolgreicher Registrierung für den Tiroler Traditionsverein in der Rückrunde spielberechtigt sein.

Sobald die Registrierung erfolgreich abgeschlossen ist wird der Verein selbstverständlich die offizielle Transfermeldung kommunizieren!

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
iDM
Hypo Leasing
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
GWO
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow
UNIQA

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure