Drei Monate ist es her, dass die HPYBET 2. Liga und somit der FC Wacker Innsbruck ihr letztes Spiel vor dem Shutdown abhalten konnten. Nun wird die Liga fortgeführt und der Tiroler Traditionsverein gastiert bei den OÖ Juniors in Pasching.

Wer startet besser aus der Corona-Pause?


Wenn der FC Wacker Innsbruck am Samstag um 15.00 Uhr auf die OÖ Juniors trifft, ist die 91tägige pandemiebedingte Ligaunterbrechung für die Schwarz-Grünen zu Ende. Mit einem 1:0-Heimsieg gegen den FAC verteidigte man am 07. März Platz 3 der Tabelle und musste wenige Tage später, wie das ganze Land, in Quarantäne. Bis dahin blieb der FCW im Jahr 2020 in der Liga ohne Niederlage. Das soll natürlich so weitergehen. Am liebsten mit einem Sieg gegen die Juniors, die auf ihr erstes Erfolgserlebnis in diesem Jahr noch warten müssen. Doch durch die lange Pause wurden die Karten neu gemischt. Kein Team weiß so richtig wo es steht. Dass die Oberösterreicher vielleicht noch nicht ganz auf der Höhe sind, bewies die 0:3-Testspielniederlage gegen Ligakonkurrent Vorwärts Steyr. Doch auch von diesem Ergebnis darf man sich nicht blenden lassen. Der Kooperationspartner des LASK verfügt über einen Kader aus hochveranlagten Talenten.

Das hat der FC Wacker Innsburck in der 4. Runde am eigenen Leib verspürt. Damals gingen die Juniors im Tivoli Stadion Tirol in der ersten Halbzeit in Führung, ehe die Schwarz-Grünen durch Tore von Alexander Gründler und Markus Wallner in Durchgang zwei die Weichen auf Sieg stellten. Die Wackerianer haben die Corona-Pause gut überstanden (nachwievor sind sämtliche Coronatests negativ) und hart an sich gearbeitet. Im Testspiel am vergangenen Wochenende zeigte man sich in Dornbirn im spielerischen Bereich stark, ließ aber beim 3:2-Sieg die Effizienz vor dem Tor etwas vermissen. Leider muss Trainer Thomas Grumser neben Rami Tekir und Clemens Hubmann auch auf Stammtormann Lukas Wedl und Innenverteidiger Sefik Abali verzichten, die alle verletzungsbedingt nicht zur Verfügung stehen. Man darf also gespannt sein, welche Startformation des FCW in Pasching aufläuft und welches Team besser aus der Corona-Pause kommt.

Spieldaten:
HPYBET 2. Liga, 20. Runde
FC Juniors OÖ - FC Wacker Innsbruck
Samstag, 06.06.2020, 15.00 Uhr
Raiffeisen Arena Pasching
Schiedsrichter: Alan Kijas

 

Die Stimmen vor dem Spiel:

Cheftrainer Thomas Grumser:

"Der Einstieg ins Mannschaftstraining ist uns leicht gefallen, man merkt die Jungs haben sehr professionell gearbeitet. Wir haben zuvor bereits durchtrainiert und haben versucht uns durch Heim - und Cybertrainings bestens fit zu halten. Nun sind wir froh, dass die Saison fertiggespielt wird - Trainerteam und Mannschaft sind für Gerechtigkeit und die fairste Lösung ist die Saison sportlich zu Ende zu bringen. Unser Ziel ist es jedes Spiel Topniveau zu zeigen und so viele Spiele wie möglich zu gewinnen, dann können wir unseren Tabellenrang verteidigen. Der Auftakt morgen wird nicht einfach, die Juniors sind schwer einzuschätzen. Unabhängig davon welches Personal schlussendlich am Platz stehen wird bringen sie viel Qualität mit. Dass wir ohne unsere Fans auskommen müssen tut uns natürlich weh, die Stimmung wird uns fehlen."

Kapitän Lukas Hupfauf:

"Ich habe mir in der deutschen Bundesliga seit dem Restart jedes Spiel angesehen. Es ist einfach ein sehr positives Gefühl, dass wir nun auch wieder unserem Beruf nachgehen können. Die Quarantäne Zeit war ok, doch mit der Zeit wurde es schon etwas mühsam. Die Hoffnung auf Fortsetzung war bei mir ehrlicherweise nicht mehr so groß - umso größer die Freude, dass nun doch fertiggespielt wird. Wir wollen so viele Spiele wie möglich gewinnen und Platz drei in der Tabelle halten. Zu sagen wo man derzeit steht ist nach so langer Pause immer schwer, doch das Testspiel letzte Woche gegen Dornbirn war bereits richtig gut. Das gibt mir ein gutes Gefühl - wir sind topfit und haben auch spielerisch überzeugen können. Wir sind überzeugt, dass wir morgen beim Restart drei Punkte holen können, auch wenn das Feeling ohne unsere Fans etwas seltsam sein wird." 

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
iDM
Hypo Leasing
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
GWO
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow
UNIQA

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure