Joppich Verlangerung kleinDer FC Wacker Innsbruck und Abwehrspieler Alexander Joppich verlängern den Vertrag um eine weitere Spielzeit.

Der Spieler:

Alexander Joppich (*19.01.1995) begann seine fußballerische Laufbahn beim FC Volders, ehe er in den Jugendbereich des FC Wacker Innsbruck wechselte. Im Anschluss durchlief er sämtliche Jahrgänge der AKA Tirol, bevor er nach Deutschland zum FC Augsburg wechselte. 2014 folgte der Schritt zum FC Liefering in die zweithöchste Liga Österreichs. Nach zwei Jahren bei den Salzburgern schloss sich Alexander Joppich dem Ligakonkurrent SC Austria Lustenau an, ehe er 2018 zur zweiten Mannschaft des FC Wacker Innsbruck zurückkehrte. Seit vergangenen Sommer ist er Teil der ersten Mannschaft und absolvierte wettbewerbsübergreifend 14 Spiele und erzielte dabei einen Treffer.

Die Statements:

Alexander Joppich: "Ich habe hier meine Jugend verbracht, der Verein bedeutet mir sehr viel. Ich fühle mich in der Mannschaft sehr wohl und freue mich auf ein weiteres Jahr beim FC Wacker Innsbruck."

Alfred Hörtnagl: "Mit Alex (Anm. Joppich) konnten wir einen flexibel einsetzbaren Abwehrspieler um ein weiteres Jahr verlängern. Er hat jahrelange Erfahrung in der zweiten Liga und hat in den letzten Jahren seine Qualitäten des Öfteren unter Beweis stellen können."

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
iDM
Hypo Leasing
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
GWO
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow
UNIQA

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure