3erzumFruehstueck FACVor dem heutigen Spiel gegen den FAC stellen sich uns diese drei Fragen:

Folgen heute die nächsten Punkte?

Nach dem 1:0 Sieg über den FC Dornbirn, will die junge Mannschaft von Trainer Thomas Grumser auch gegen den FAC bestehen. Keine leichte Aufgabe, die Floridsdorfer sind nach zwei Spielen noch ungeschlagen und mit vier Punkten in den oberen Tabellenrängen zu finden. "Wenn wir aggressiv auf dem Platz sind und gut verteidigen, dann bekommen wir auch unsere Momente in der Offensive. Und die wollen wir dann auch nutzen", sagt Grumser. Beim FAC sind mit Philipp Prosenik und Marco Sahanek zwei gestandene Bundesliga-Spieler in der Startelf zu finden, letzterer schnürte auch für unseren FC Wacker Innsbruck die Fußballschuhe. 

Wer spielt?

Neben den Langzeitverletzten Robert Martic und Stefan Meusburger, fällt auch Murat Satin aus. Der 22-Jährige hat sich in der vergangenen Woche das Syndesmoseband gerissen und ist damit zum Zuschauen verdammt. Satin wird sicherlich einige Wochen fehlen. An seiner Stelle dürfte wie schon gegen den FC Dornbirn Atsushi Zaizen auflaufen. Zu sehen ist das Spiel diesmal auf ORF Sport+.

Wie läuft das Spiel gegen die Zeit?

Bisher wurden knapp 4200 Karten verkauft. Seit gestern gibt es die Spiel gegen die Zeit-Team Challenge. Ein Team kann ein engagierter Freundeskreis sein, ein Fanclub, ein Unternehmen, ein Verein oder ein sonstiger Zusammenschluss mehrerer Personen. Wer am Ende unter den Top-5-Käufern ist, landet im sprichwörtlichen Sinn auf dem Trikot und wird am Ärmel einer Mannschaft abgebildet. Das Spiel gegen die Zeit kann also weitergehen.

 

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Raiffeisen Bank Tirol
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
Hypo Leasing
Star Sportwetten
Tiroler Versicherung
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
macron
GWO
Yesca
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure