3erzumFruehstueckDornbrinVor dem heutigen Spiel gegen den FC Dornbirn stellen sich uns diese drei Fragen:

Sammeln wir heute die ersten Punkte?

Nach der Auftaktniederlage gegen Vorwärts Steyr (0:2) will die junge Mannschaft heute erstmals anschreiben. Die junge Grumser-Elf trifft auf einen eingeschworenen Gegner: "Sie sind eine gut eingespielte Truppe, die schon lange mit dem gleichen Personal spielt", sagt FCW Stürmer Elvin Ibrisimovic. "Ich glaube schon, dass sie stark sein können". Trainer Thomas Grumser will vor allem an der Leistung der zweiten Halbzeit vom Spiel gegen Steyr anknöpfen: "Erste Halbzeit haben wir nicht das gezeigt, was wir eigentlich können. In der zweiten Hälfte war es besser, da müssen wir auch in Führung gehen. Das haben wir uns vorgenommen, wir wollen die guten Phasen für uns nutzen. Dornbirn wird aber alles was sie haben hineinwerfen - es wird eine harte Partie aber wir setzten alles daran, dass wir punkten".

Wer spielt?

Dem Trainer stehen bis auf die Langzeitverletzten Stefan Meusburger und Robert Martic alle Spieler zur Verfügung. Auch Felix Bacher ist nach überstandener Grippe wieder voll einsatzbereit. Sunday Faleye dürfte wie vergangene Woche zunächst auf der Bank Platz nehmen und später ins Spiel kommen.

Auf wen muss man aufpassen?

Bei den Rothosen sind alle Augen vor allem auf Ygor Carvalho gerichtet. Der Brasilianer ist der unumstrittene Goalgetter der Dornbriner und erzielte in der vergangenen Saison satte 25 Treffer in der Regionalliga wodurch er sich auch die Torjägerkanone sichern konnte. Am vergangenen Freitag traf der 28-Jährige bei der Heimpleite gegen Austria Lustenau zum Ehrentreffer. Auf unsere junge Verteidigung kommt also nach Christopher Bibaku der nächste potentielle Goalgetter zu.

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Raiffeisen Bank Tirol
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
Hypo Leasing
Tiroler Versicherung
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
macron
GWO
Yesca
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure