HandlAbwehrspieler Johannes Handl schließt sich FK Austria Wien an. Die Wiener machten von einer Austiegsklausel (gültig in Liga 2) Gebrauch. 

 Der Spieler

Johannes Handl (7. Mai 1998) startete beim SV Frohnleiten seine Karriere und kam als Jugendspieler zu Sturm Graz, wo er von 2014 bis 2017 insgesamt 15 mal für das zweite Team auflief (zwei Treffer). Seit 2017 spielte der 1.96 Meter große Verteidiger beim SV Lafnitz (37 Einsätze), mit dem er auch den Aufstieg in die zweite österreichische Liga feiern konnte. Im vergangenen Winter wechselte Handl nach Innsbruck und kam auf zehn Spiele bei der zweiten Mannschaft (ein Tor, eine Vorlage), sowie auf einen Einsatz in der Tipico Bundesliga (vs. Admira). Nun folgt der Wechsel zu Austria Wien. 

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Raiffeisen Bank Tirol
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
Hypo Leasing
Tiroler Versicherung
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
macron
GWO
Yesca
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure