Austria Klagenfurt FCWSowohl FCW II als auch die Gäste aus Klagenfurt haben in den letzten Wochen neue Impulse bekommen.

Am 6. März wurde in Klagenfurt offiziell, was seit einigen Wochen rund um den Wörthersee die Spatzen von den Dächern pfiffen. Präsident Peter Svetits zog sich vom Projekt Austria Klagenfurt zurück und SAM Sports (Teil von Pro 7 und Sat 1) übernahm die Führung im Kärntner Hauptstadtklub.

Über das neue Netzwerk konnten dann auch gleich fünf neue Spieler verpflichtet werden. Den sicherlich klingendsten Vereinsnamen hat Zetterer in seiner Spielervita stehen: SV Werder Bremen. Der 23-jährige Torhüter soll die Verletzung von Christopher Nicht vergessen machen und in den letzten Spielen hat dies auch gut geklappt. Einen anderen klingenden Vereinsnamen kann Aydin aufweisen, Viktoria Berlin. Doch nicht nur "klingende Vereinsnamen" konnten präsentiert werden, auch die Leistung auf dem Felde stimmte. Gegen Lustenau und Wattens konnte man sich ein Unentschieden erkämpfen, gegen inferiore blau-weiße Linzer ein sensationeller 5:0-Sieg gefeiert werden. Dass man durch diese fünf Punkte "nur" einen Abstand von drei Punkten auf einen Abstiegsplatz herausspielen konnte, mag dabei fast untergegangen sein.

Bei Wacker Innsbruck II läuft trotz Trainerwechsel alles in gewohnten Bahnen. Florian Schwarz hat schon in der letzten Runde beim Gastspiel bei BW Linz die Verantwortung an der Outlinie übernommen, am Grundgerüst des Teams nicht viel verändert und an die gute Arbeit angeschlossen. Die Ergebnisse im Frühjahr sind überaus erfreulich, ist man doch bislang ungeschlagen. Der Sieg gegen BW Linz hat die Mannschaft in die obere Tabellenhälfte gebracht (Platz 8). Die Neuverpflichtungen, vor allem Torjäger Markus Wallner, zeigen gute Leistungen und so darf man auf ein interessantes und spannendes Match am Freitag Abend hoffen, denn die Klagenfurter sind im Frühjahr ein ganz anderes Kaliber als beim 1:0-Auswärtssieg der Schwarz-Grünen in der ersten Begegnung.

Spieldaten:
HPYBET 2. Liga, 19. Runde
FC Wacker Innsbruck II - SK Austria Klagenfurt
Freitag, 15.03.2019, 19.10 Uhr
Tivoli Stadion Tirol
Schiedsrichter: Stefan Ebner

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Raiffeisen Bank Tirol
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
Hypo Leasing
macron
Star Sportwetten
Tiroler Versicherung
Moser Mediacl
Admiral Sportwetten
Kaiser Bier
Flughafen Innsbruck
tipp3
Koppcon
3Business
GWO
Yesca
Stasto
BWT

Bewerbssponsoren:

tipico
Sky Sport
toto
Laola1
ORF
Planet Pure