Spieler im Fokus LASK

Trainer im Fokus

Das Rückspiel gegen den LASK ist die Premiere von Thomas Grumser, als Cheftrainer des FC Wacker Innsbruck. Der bisherige Trainer von FCW II und ehemalige Interimstrainer übernahm am Mittwoch die Mannschaft von Karl Daxbacher. Sein Start an der Seitenlinie erfolgt gleich mit zwei Kracherpartien. Heute wartet ein Team in Überform. Am kommenden Sonntag gastieren die roten Bullen aus Salzburg im Tivoli Stadion Tirol. Manch ein Journalist meinte bereits bei der Präsentation des neuen Cheftrainers, das sei ein äußerst unglückliches Startprogramm. Thomas Grumser selbst, sieht diese Konstellation eher gelassen: „Mir ist egal gegen wen wir spielen, ob wir Länderspielpause haben oder sonst etwas. Das ändert nichts. Wir bereiten uns gewissenhaft vor und wollen immer unseren Anteil am Spiel haben, ganz gleich wie der Gegner heißt. Wir beschäftigen uns mit uns selbst.“ Zwei schwierige, aber zwei spannende Spiele für den neuen Cheftrainer des FC Wacker Innsbruck.

Joao Victor

Der 24-jährige Offensivspieler wechselte im Sommer 2017 von der Kapfenberger SV nach Linz. Seitdem entwickelte sich der Brasilianer zum absoluten Leistungsträger. 16 Tore und 7 Assists in 23 Pflichtspielen sprechen für den beidfüßigen Flügelspieler. In den letzten drei Partien konnte Joao Victor gleich vier Mal treffen. Nicht nur deshalb werden viele (Scout-)Augen auf ihm ruhen. Mit Sicherheit auch jene unserer Defensive.

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Raiffeisen Bank Tirol
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
Hypo Leasing
macron
Star Sportwetten
Tiroler Versicherung
Moser Mediacl
Admiral Sportwetten
Kaiser Bier
Flughafen Innsbruck
tipp3
Koppcon
3Business
GWO
Yesca
Stasto
BWT

Bewerbssponsoren:

tipico
Sky Sport
toto
Laola1
ORF
Planet Pure