Henning Austria

Bryan Henning

Der „wuselige“, blonde Deutsche im schwarz-grünen Mittelfeld hat bei seinem ersten Auftakt im Wacker-Dress den einen oder anderen Anhänger überrascht. Trotz seiner – nicht allzu übertriebenen – Körpergröße ist Henning ein äußerst zweikampfstarker Spieler, der schon mal einen deutlich schwereren Gegenspieler zu Fall bringen kann. Mittelfeldkämpfer dieses Schlages haben eine lange Tradition am Tivoli. Im heutigen Spiel gegen SK Sturm Graz kommt auf Henning (und seinen Nebenmann) eine besondere Herausforderung zu, immerhin zaubert im Mittelfeld der Steirer ein gewisser Peter Zulj seit Monaten in Höchstform. Den Grazer Spielmacher aus dem Spiel zu nehmen und möglichst zu neutralisieren ist keine leichte Aufgabe, aber genau richtig für einen Mann, der sich am Tivoli als robuster Zweikämpfer einen Namen machen will.

Philipp Hosiner

Der „Schleicher“ ist zurück in Österreich. Wie kaum ein anderer versteht der ehemalige Austria Wien Stürmer das „Schleichen“ an der Abseitslinie. Explosiv und meist genau im richtigen Augenblick geht es dann in Richtung gegnerisches Tor. Nach seinen Jahren in Frankreich und Deutschland ist einer der besten rot-weiß-roten Stürmer nun retour in Österreich. Auf ihn gilt es morgen besonders aufzupassen. Davon kann auch unser Mitaufsteiger TSV Hartberg ein Lied singen – immerhin war es Philipp Hosiner, der letzte Woche kurz vor Schluss den 3:2-Siegtreffer erzielte. In der Festung Tivoli soll das nicht gelingen.

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Raiffeisen Bank Tirol
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
Hypo Leasing
macron
Star Sportwetten
Tiroler Versicherung
Admiral Sportwetten
Kaiser Bier
Flughafen Innsbruck
tipp3
VOWA
Volkswagen
Koppcon
3Business
GWO

Bewerbssponsoren:

tipico
Sky Sport
toto
Laola1
ORF
Planet Pure