Trainingsauftakt IDer FC Wacker Innsbruck startete am Montagvormittag in die Vorbereitung auf die kommende Bundesliga-Saison. Insgesamt meldeten sich alle 24 Spieler fit und ausgeruht aus dem Urlaub zurück.

„Endlich geht es wieder los!“ - Sätze wie diesen hörte man beim ersten Training des Bundesliga-Rückkehrers häufig. Karl Daxbacher empfing die 24 schwarz-grünen Kicker (21 Feldspieler, drei Torhüter) um 10 Uhr zur ersten Einheit im neuen Fußball-Kalenderjahr. Athletikübungen standen zunächst auf dem Programm, ehe es in Trainingsspielen mit hoher Intensität zur Sache ging. Was man in allen Gesichtern sah: (Vor-)Freude.

Es fand ein erstes Kennenlernen mit den sieben Neuzugängen statt: Bryan Henning spielte mit Christoph Freitag im zentralen Mittelfeld. Stefan Meusburger bildete mit Matthias Maak die steirische Innenverteidgung. Ilkay Durmus machte gleich mit einem Tor auf sich aufmerksam. Stefan Peric spielte neben Dominik Baumgartner. Florian Buchacher beackerte die linke Seite, direkt hinter Durmus. Atsushi Zaizen schoss die Torhüter warm und zeigte im zentralen Mittelfeld, an der Seite von Daniele Gabriele, seine Qualitäten im Passspiel. In den kommenden Tagen und Wochen gilt es die Mannschaft zu formen und neue Spielformen einzustudieren.

Für die Szene des Tages sorgte Michael Schimpelsberger, der mit einem sehenswerten Schlenzer ins linke Kreuzeck das Tor des Tages schoss.

Weitere Termine in der Vorbereitung:

Schon am kommenden Mittwoch steht das erste Testspiel der Sommervorbereitung auf dem Programm: In Jenbach trifft man auf den bulgarischen Meister Ludogorez Rasgrad (17:30 Uhr). Am Samstag testet man in Waidring gegen den russischen Bundesligisten Achmat Grosny (17:30 Uhr). Kommende Woche wartet in Schwoich mit dem FK Qarabag Agdam der aserbaidschanische Double-Sieger auf die schwarz-grüne Elf (18:30 Uhr). Alle weiteren Termine sind unten angeführt:

PFC Ludogorez Rasgrad, 20. Juni, 17.30 Uhr, in Jenbach

FK Achmat Grosny, 23. Juni, 17.30 Uhr, in Waidring

FK Qarabağ Ağdam, 26. Juni, 18.30 Uhr, in Schwoich

Varen Nagasaki, 29. Juni, Uhrzeit und Ort offen

FC Basel, 06. Juli, 15.30 Uhr, in Geretsried (GER)

FC Ingolstadt, 14. Juli, 13:00 Uhr, in Reischach (Südtirol)

Trainingsauftakt FCW II

Die zweite Mannschaft startet am Montag Nachmittag ebenfalls in die Vorbereitung auf die kommende Zweite-Liga-Saison.

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Raiffeisen Bank Tirol
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
Hypo Leasing
macron
Star Sportwetten
Tiroler Versicherung
Admiral Sportwetten
Kaiser Bier
Flughafen Innsbruck
tipp3
VOWA
Volkswagen
Koppcon
3Business
GWO

Bewerbssponsoren:

tipico
Sky Sport
toto
Laola1
ORF
Planet Pure