Ilyes Chaibi c FCWDer Vertrag mit dem 21-jährigen Stürmer Ilyes Chaibi, der erst im Winter nach Innsbruck wechselte, wird vorzeitig zum 15. Mai 2018 aufgelöst. Grund ist ein privater Schicksalsschlag, der ein weiteres Engagement nicht mehr möglich machte. Der Spieler ist bereits auf dem Weg zurück in seine Heimat.

 

Ilyes Chaibi wechselte erst in der Wintertransferzeit vom französischen Traditionsverein AS Monaco nach Innsbruck, musste aber immer wieder mit Rückschlägen kämpfen. Mehrere Verletzungen verhinderten einen Einsatz im schwarz-grünen Trikot. Vor wenigen Tagen kam ein privater Schicksalsschlag hinzu. Nun wurde der Vertrag des 21-jährigen französischen Stürmers, auf eigenen Wunsch hin, vorzeitig aufgelöst.

Statement

Wacker GM Alfred Hörtnagl ….

… zur Vertragsauflösung: „In solchen Momenten tritt das Sportliche in den Hintergrund. Ilyes Chaibi ist vor wenigen Tagen auf den Verein zugekommen und hat seinen Wunsch geäußert, möglichst rasch in die Heimat zurückzukehren, um bei seiner Familie sein zu können. Diesem Wunsch sind wir selbstverständlich nachgekommen.“

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Raiffeisen Bank Tirol
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
Hypo Leasing
macron
Star Sportwetten
Tiroler Versicherung
Admiral Sportwetten
Kaiser Bier
Flughafen Innsbruck
tipp3
VOWA
Volkswagen
Koppcon
3Business
GWO

Bewerbssponsoren:

tipico
Sky Sport
toto
Laola1
ORF
Planet Pure