cup3

Zlatko Dedic

Er trifft und trifft und trifft. 16 Tore und 7 Vorlagen, in 27 Spielen, das kann sich sehen lassen. Im Frühling scheinen nicht nur diverse Pflanzen aufzublühen – auch unsere Nummer 9 zeigt sich in absoluter Bestform. Selbst akute Rückenbeschwerden, die einen Einsatz beim Auswärtsspiel gegen den FAC verhinderten, konnten den 33-jährigen slowenischen Ex-Nationalspieler nicht aus dem Rhythmus bringen. Bei seinem Comeback am Tivoli, beim Spiel gegen Blau-Weiß Linz zeigte der Offensivspieler gleich wieder, wieso er für unser Team so wichtig ist. Ackern bis zum Umfallen, ein gutes Auge für Mitspieler, Teamgeist und wichtige Tore – das zeichnet Zlatko Dedic auf dem Feld aus. Doch der Routinier weiß – gute Einzelleistungen sind nur möglich, wenn die gesamte Mannschaft zusammenarbeitet. Nicht der Einzelne, sondern das gesamte Team zählt. Dennoch werden auch heute wieder viele Augenpaare auf der Performance unserer Nummer 9 liegen. Kann er sein Torkonto weiter nach oben schrauben?

Rangel

Neben seiner Kampfkraft ist Kapfenberg vor allem auch für seine südamerikanischen Offensivspieler bekannt. In der drittgrößten Stadt der Steiermark scheinen sich Fußballer vom Zuckerhut besonders wohl zu fühlen. Mit dem 23-jährigen Offensivspieler Rangel ist den Weststeirern wieder ein toller „Griff“ gelungen. Der technisch versierte Spieler kam vergangenen Sommer aus Albanien und ist mit 7 Toren und 2 Assists der Topscorer der Falken. Ein Mann, auf den man besonders aufpassen muss. 

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Raiffeisen Bank Tirol
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
Hypo Leasing
macron
Star Sportwetten
Tiroler Versicherung
Admiral Sportwetten
Kaiser Bier
Flughafen Innsbruck
tipp3
VOWA
Volkswagen
Koppcon
3Business
GWO

Bewerbssponsoren:

tipico
Sky Sport
toto
Laola1
ORF
Planet Pure