.


Hauptsponsor Tiwag
  • http://www.tt.com
  • http://www.hypotirol.at
  • http://www2.ikb.at
  • http://www.raiffeisen-tirol.at
  • http://www.macron.com/eu/de/
  • http://www.bundesliga.at
  • http://www.sky.at
  • http://www.olympiaworld.at/
  • http://www.orf.at

FreitagDiese Spieler stehen heute besonders im Fokus.

Christoph Freitag

Wir kennen unseren Kapitän Christoph Freitag hauptsächlich als Sechser im defensiven Mittelfeld. Unser Cheftrainer Karl Daxbacher kennt „Fri“ noch als Zehner bei den Amateuren von Austria Wien in einer offensiveren Position. Grund genug, um unseren Kapitän im ersten Meisterschaftsspiel des Frühjahres auch auf der ungewohnten Position einzusetzen. Und siehe da – es funktioniert. Der 28-jähirge konnte „eine Etage weiter vorne“ den Spielaufbau der Hartberger immer wieder entscheidend stören und auch im Offensivspiel wichtige Impulse setzen. Krönung einer ansprechenden Leistung war das 1:0 durch unsere Nummer 16. Fast wäre ihm ein zweiter Treffer gelungen. Den hat er sich hoffentlich für heute „aufbehalten“.

Ronivaldo

Der 28-jährige Außnahmestürmer kam von Austria Wien nach Vorarlberg. Am Verteilerkreis wurde der hochtalentierte Angreifer aufgrund mehrerer schwerer Verletzungen nicht glücklich und konnte sein Potential nie wirklich zeigen. Bei Lustenau schaut das schon anders aus. In 15 Partien gelangen dem Offensivspieler bisher 9 Tore und 2 Vorlagen – ein beeindruckender Wert. Der Lustenauer Start ins Frühjahr waren kleine Ronivaldo-Spiele. Beim 2:1 Sieg über Wiener Neustadt traf der Mann aus Brasilien nämlich gleich doppelt. Unsere Abwehr ist vor dem quirligen Angreifer, der über ein hervorragendes Timing bei Kopfbällen verfügt, jedenfalls gewarnt.

primi sui motori con e-max

OSVI Logo neu normal ttklein hypo_footer tiwagklein ikb raika macron