Test nach Kufstein verlegt
Das für morgen angesetzte Testspiel gegen den SV Grödig kann nicht wie geplant am Innsbrucker Tivoli stattfinden. Die Witterungsverhältnisse lassen eine Austragung nicht zu, obwohl seit Mittwoch pausenlos am Platz gearbeitet wurde.

 


Als Ausweichsort für das Spiel wurde der Kunstrasenplatz des FC Kufstein gefunden.

Das Spiel findet morgen um 13:00 am Kunstrasenplatz des FC Kufstein statt.

Revanche für das Cup Aus

Dass es nach dem Cup aus gegen Grödig noch eine offene Rechnung gibt, ist sicher ein Garant dafür, dass die Mannschaft von Walter Kogler dieses Testspiel nicht auf die leichte Schulter nehmen wird.  Marcel Schreter freut sich schon auf diesen interessanten Test: „ Gegen Grödig ist es immer schwierig zu spielen, aber wir sind die bessere Mannschaft. Das ist ein guter Test für uns und können aus dem Spiel sicher lernen." zum ganzen Interview

Partner:

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tiroler Tageszeitung
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow

Bewerbssponsoren:

Planet Pure