Daniel Schütz wird zukünftig die Dress des Tiroler Traditionsvereins überstreifenDaniel Schütz wird zukünftig die Dress des Tiroler Traditionsvereins überstreifen

Der FC Wacker Innsbruck freut sich, eine weitere Neuverpflichtung für die kommende Saison zu vermelden. Daniel Schütz wechselt mit sofortiger Wirkung vom Cashpoint SCR Altach zum Tiroler Traditionsverein. Der 20-jährige Flügelspieler unterschrieb heute Mittwoch einen Dreijahresvertrag mit Option auf ein weiteres. Über die Ablösesumme wurde wie immer Stillschweigen vereinbart.

„Er wird unser Offensivspiel beleben"

Sportdirektor Oliver Prudlo ist von den Qualitäten von Schütz überzeugt: „Daniel Schütz ist ein schneller, dribbelstarker Spieler, der unser Offensivspiel über die Flügel beleben wird. Er war ein Wunschspieler von uns, der großes Potenzial besitzt und eine Verstärkung für uns sein wird."

„Für jeden jungen Spieler ist es ein Traum, in der höchsten Spielklasse zu spielen. Für mich ist dieser Traum in Erfüllung gegangen. Ich freue mich schon sehr auf die Kulisse, das Umfeld und die neue Aufgabe beim FC Wacker Innsbruck", freut sich Daniel Schütz schon auf die kommende Saison beim FC Wacker Innsbruck.

Schütz im U20-WM ÖFB-Großkader

Schütz gehört zum vorläufigen Kader Österreichs für die U20-WM, die vom 29. Juli bis zum 20. August in Kolumbien stattfindet. In der abgelaufenen Saison kam der 20-jährige Steirer 35 Mal für den Cashpoint SCR Altach in der „Heute für Morgen" Erste Liga zum Einsatz und erzielte 6 Tore für die Vorarlberger.

 

Ein erstes Intrerview mit Daniel Schütz gibt es auf tivoli12

Der FC Wacker Innsbruck heißt Daniel Schütz herzlich willkommen und wünscht viel Erfolg in Schwaz-Grün.

{authorinfo}

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Raiffeisen Bank Tirol
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
Hypo Leasing
Tiroler Versicherung
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
macron
GWO
Yesca
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure