.


Hauptsponsor Tiwag
  • http://www.tt.com
  • http://www.hypotirol.at
  • http://www2.ikb.at
  • http://www.raiffeisen-tirol.at
  • http://www.macron.com/eu/de/
  • http://www.bundesliga.at
  • http://www.sky.at
  • http://www.olympiaworld.at/
  • http://www.orf.at

Weiterlesen ...Null Punkte nach zwei Spielen. Was mancherorts Unruhe auslöst, soll beim Tiroler Traditionsverein zur anvisierten Trotzreaktion führen. Den kommenden Gegner unserer Schwarz-Grünen wird man eher zum schwierigeren Kaliber der Liga zählen dürfen – immerhin wartet Wacker Innsbruck seit dem Wiederaufstieg in die Bundesliga auf einen vollen Erfolg.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Das Spiel endete 1:1. Das Tor für unseren FC Wacker Innsbruck erzielte Julius Perstaller per Elfmeter.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...

Im Rahmen der 2. Runde kam es im Tivoli Stadion Tirol zum Duell der Verlierer in Runde 1: Das Heimteam ging zum Saisonauftakt gegen Rapid (0:4) sang und klanglos unter, Gegner Admira Wacker zog zu Hause gegen die SV Ried (0:2) den Kürzeren. Dafür konnte Admira Wacker mit dem klaren Europacup-Aufstieg gegen Žalgiris Vilnius (5:1 im Heimspiel) gehörig Selbstvertrauen tanken.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Das erste Heimspiel der neuen Saison bietet für den FC Wacker Innsbruck ausreichend Optimierungspotenzial. Wenn am Sonntagnachmittag die beiden geschundenen Teams der ersten Runde aufeinandertreffen, soll die Saison für die Elf von Walter Kogler bestenfalls zum zweiten Mal beginnen.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Die Meisterschaft 2012/2013 begann für Wacker Innsbruck dort, wo die alte geendet hatte: Im Hanappi Stadion bei Rapid Wien. Die Mannschaft von Peter Schöttel galt vor der Partie als Favorit, konnten doch die Innsbrucker seit der Rückkehr in die Bundesliga zwar Punkte aus Hütteldorf entführen, der volle Erfolg fehlte aber noch. Walter Kogler schickte mit Saurer, Fernandes und Piesinger gleich drei Neuverpflichtungen von Beginn an ins Spiel. Momo Ildiz, der im Sommer von Innsbruck zu Rapid zurückging, stand ebenfalls in der Startformation.

Weiterlesen ...

OSVI Logo neu normal ttklein hypo_footer tiwagklein ikb raika macron