Für die Damenabteilung des FC Wacker Innsbruck wird es am Wochenende noch einmal so richtig spannend. In der Wiesengasse steigt am Samstag Teil 1 der Relegation um den Aufstieg in die Bundesliga. Am Tag zuvor bestreiten die Wacker-Damen in der Tiroler Liga, ebenso wie die Spieler von FCW III, ihr letztes Saisonspiel. Beide Teams werden im Anschluss für ihre Meistertitel geehrt.

 

Das Spiel der Spiele - Teil 1

Die Wacker-Damen bekommen es am Samstag im Rahmen der Relegation um den Aufstieg in die Frauen Bundesliga mit den Carinthians Spittal zu tun. Die Kärntnerinnen landeten in der starken 2. Liga Ost/Süd hinter dem nicht aufstiegsberechtigten Damen von Sturm Graz II auf dem zweiten Tabellenplatz. Der Relegationsplatz war in der dortigen 12er-Liga hart umkämpft. Erst in der vorletzten Runde setzte sich Spittal im Fernduell gegen den SV Horn durch und sicherte sich mit einem 7:0-Heimsieg gegen Krottendorf das Relegationsticket. Die Offensive ist auch das Prunkstück der Carinthians, hat man doch in 22 Spielen 72 Tore erzielt (bei 32 Gegentreffern). Stefanie Grossgasteiger, die flinke Stürmerin, ist dabei mit 19 Treffern Torgarantin der Kärntnerinnen. Daneben stehen 15 Siege, sechs Unentschieden und nur drei Niederlagen zu Buche. 

Die Wacker-Damen müssen sich aber keineswegs verstecken! Immerhin brachte es das Team in seiner Liga in den 20 Pflichtspielen der Saison auf ein Torverhältnis von 86:12 und kürte sich schon vier Runden vor Schluss zum Meister der 2. Liga Mitte/West. Die Morass-Truppe hatte also etwas länger Zeit um sich auf die Relegation vorzubereiten und tat dies auch akribisch. Die Spielerinnen freuen sich auf die Endspiele und können den Anpfiff kaum erwarten. Auf dem Sportplatz Wiesengasse C wird mit einem Fußballfest gerechnet. Das Interesse für das Spiel ist groß. Ein Besuch lohnt sich allemal und mit den starken Leistungen in dieser Saison haben sich die Wacker-Damen jede zusätzliche Unterstützung verdient.

Spieldaten:
ÖFB Frauen Bundesliga - Relegation
FC Wacker Innsbruck Damen - Carinthians Spittal
Samstag, 16.06.2018, 18.30 Uhr
Wiesengasse C
Schiedsrichterin: Biljana Iskin

FCW-Damen II: Saisonabschluss mit Meisterehrung

Die Wacker-Damen haben auch in der Frauen Tiroler Liga den Meistertitel gewonnen und hoffen darauf, dass in der Relegation der Aufstieg in die Bundesliga gelingt, denn nur dann darf auch der Meister der Tiroler Liga in die 2. Liga Mitte/West aufsteigen. Bevor man allerdings die Ehrung für den Titel empfangen darf, steht noch das Heimspiel gegen die SPG Brixlegg/Rattenberg auf dem Programm. Die Unterländerinnen kommen mit zwei Niederlagen in Folge in die Wiesengasse (1:4 Wilten, 0:4 Haiming), sind aber keineswegs zu unterschätzen. Immerhin gelang es ihnen im ersten Aufeinandertreffen ein 3:3-Unentschieden zu erringen. Außerdem muss man im Lager der Schwarz-Grünen auf sechs Spielerinnen verzichten, die mit der TFV-Auswahlmannschaft beim Bundesfinale des Coca-Cola-Cups in Mattersburg auflaufen. 

Spieldaten:
Frauen Tiroler Liga, 18. Runde
FC Wacker Innsbruck Damen II - SPG Brixlegg/Rattenberg
Freitag, 15.06.2018, 19.30 Uhr
Wiesengasse B
Schiedsrichter: Erol Demir

FCW III: Saisonabschluss mit Meisterehrung

Ebenfalls am Freitag wird Wacker Innsbruck III für den Meistertitel in der 2. Klasse Mitte geehrt. Auch hier steht zuvor aber noch das letzte Saisonspiel auf dem Plan. Dabei trifft man in der Reichenau auf den Tabellenvorletzten Schönberg, der sich in den letzten Spielen gegen Hatting/Pettnau (4:6) und Seefeld 1b (1:4) geschlagen geben musste. Die Wackerianer wollen auch im letzten Spiel ihre Siegesserie fortführen, den Zuschauern noch einmal ihr Können demonstrieren und die Saison ungeschlagen beenden.

Spieldaten:
2. Klasse Mitte, 26. Runde
FC Wacker Innsbruck III - SV Schönberg
Freitag, 15.06.2018, 18.30 Uhr
Kunstrasen Reichenau
Schiedsrichter: Christoph Schönfelder

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Raiffeisen Bank Tirol
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
Hypo Leasing
macron
Star Sportwetten
Tiroler Versicherung
Admiral Sportwetten
Kaiser Bier
Flughafen Innsbruck
tipp3
VOWA
Volkswagen
Koppcon
3Business
GWO

Bewerbssponsoren:

tipico
Sky Sport
toto
Laola1
ORF
Planet Pure