Zoran Tanaskovic Zoran Tanaskovic

Es war eine gut organisierte Veranstaltung bei der wir die Möglichkeit hatten uns mit sehr starken Gegner aus der 1. und 2. Deutschen Bundesliga zu messen.

Unser Team hat in der Vorrunde mit gutem Kombinationsspiel überzeugt und wurde nur auf Grund der schlechteren Tordifferenz ungeschlagener Gruppenzweiter.

Sehr gut war vor allem die Leistung gegen den SC Freiburg (1.Deutsche Bundesliga).



Ergebnisse Vorrunde:

FC Faurndau        : FC Wacker Innsbruck        0 : 4

SC Freiburg         : FC Wacker Innsbruck        0 : 0

Wacker München : FC Wacker Innsbruck         1 : 2



Beim Halbfinalspiel gegen den FC Sindelfingen mussten wir uns nach hartem Kampf knapp mit 1:2 geschlagen geben und das Spiel um den 3.Platz ging leider durch ein Elfmetertor mit 0:1 verloren.

Fazit:

Wir hatten die Möglichkeit uns mit Spitzenmannschaften aus dem deutschsprachigen Raum zu messen und konnten dieses Turnier als perfekte Trainingsvorbereitung nutzen. Dazu präsentierten sich unsere Neuzugänge schon in sehr guter Form wobei es zu wenig Abstimmungsschwierigkeiten kam. Es war ein sehr guter Gradmesser im Hinblick auf die Meisterschaft, die für unser Team am 12.8. gegen die USC Landhaus beginnt.

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
iDM
Hypo Leasing
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
GWO
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow
UNIQA

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure