.


Hauptsponsor Tiwag
  • http://www.tt.com
  • http://www.hypotirol.at
  • http://www2.ikb.at
  • http://www.raiffeisen-tirol.at
  • http://www.macron.com/eu/de/
  • http://www.bundesliga.at
  • http://www.sky.at
  • http://www.olympiaworld.at/
  • http://www.orf.at
Weiterlesen ...Auch Eva-Maria Dengg konnte sich nicht gegen die Neulengbacherinnen durchsetzen

Es gibt einfach nichts zu holen im Schatten der Burg Neulengbach. Der Serienmeister aus Niederösterreich erwies sich auch dieses Mal als zu stark und gewann das Duell Meister gegen Vizemeister klar mit 4:0.

Knapp 48 Stunden nach der Niederlage im Wienerwaldstadion von Neulengbach ärgerte sich Innsbruck Trainer Tanaskovic immer noch über das lasche Auftreten seiner Mädels. Mehr Aggressivität, mehr Leidenschaft hatte er vor der Partie gefordert, doch aggressiv war nur Neulengbach. So dauerte es bis zur 22. Minute bis die Mannschaft von SVN Trainerin Olga Hutter zum ersten Mal jubeln durften.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Vergab kurz vor Schluss die Chance zum Ausgleich: Sonja Pfaffeneder

Das Burgenland ist dieser Tage kein gutes Pflaster für den FC Wacker Innsbruck. Nach dem Aus in der ersten Runde des ÖFB Cups in Parndorf, musste sich die Damenkampfmannschaft des FC Wacker Innsbruck beim FC Südburgenland mit 0:1 geschlagen geben. Ein Abwehrfehler besiegelte die Niederlage zum Auftakt der ÖFB Frauenliga .

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Voller Zuversicht blickt Trainer Zoran Tanaskovic in die neue Saison

Was war das für eine Saison 2007/08. Im Sommer 2007 schaffte die Damenkampfmannschaft des FC Wacker Innsbruck den Aufstieg in die ÖFB Frauenliga und sorgte dort von Anfang an für Furore. Am Ende der Spielzeit konnten die Damen rund um Kapitänin Sandra Kapeller nicht nur die Vizemeisterschaft bejubeln, sondern auch den Einzug ins Cuphalbfinale. Platzierungen und Ziele, die auch für die kommende Saison realistisch sind.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Mittelfeld - Ass Cäcilia Metzler trug in der Auftakt einen Treffer bei

Einen tollen zweiten Platz durfte am Samstag, dem 2. August die Damenkampfmannschaft des FC Wacker Innsbruck, beim 4. BZ-Frauen-Cup des FSV 08 Bissingen, feiern. Nach souveränen Siegen gegen Bayern München II, FV Faurndau und ASV Karslruhe/Hagsfeld in der Gruppenphase, mussten sich die schwarz-grünen Mädels, rund um Neo - Kapitänin Marlies Hanschitz, Titelverteidiger Sindelfingen mit 0:2 geschlagen geben.


Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Wollen am Samstag über Tore jubel: Hanschitz, Fischer und Adamovics

Am Samstag, den 2. August findet auf dem Sportgelände am Bruchwald der 4. Bietigheimer-Zeitung-Frauen-Cup statt. Mit dabei ist auch unsere Damenkampfmannschaft von Trainer Zoran Tanaskovic. Es gilt den vierten Platz aus dem Vorjahr zumindest zu verteidigen.

Weiterlesen ...

OSVI Logo neu normal ttklein hypo_footer tiwagklein ikb raika macron