Am Samstag soll vor (hoffentlicher) Rekordkulisse ordentlich gefeiert werden Am Samstag soll vor (hoffentlicher) Rekordkulisse ordentlich gefeiert werden

Am Samstag kommt es zu einer Premiere im Tivoli Stadion. Nicht nur die Kampfmannschaft des Wacker Innsbruck will im Spitzenspiel gegen den Stronach Klub FC Magna, ab 15.15 Uhr, die Tabellenführung mit einem Sieg festigen, auch die zweite Herrenmannschaft des FC Wacker bestreitet ihr Heimspiel, ab 17:30 Uhr, gegen Oberperfuss in der (halben) EM Arena. Auf was gilt es bei der wackeren Doppelveranstaltung zu achten? Die Online Redaktion klärt auf:

Karten im Vorverkauf sichern


Auf Grund des erwarteten Zuschaueransturm, Wacker Innsbruck Geschäftsführer Georg Willeit hofft auf 10000 und mehr Zuschauer, sollten sich die Besucher ihre Eintrittskarten bereits im Vorverkauf sichern. Um lange Schlangen bei den Verkaufsständen am Spieltag rund das Tivoli Areal zu vermeiden, gibt es die Möglichkeit sich ein Ticket bei allen Ö-Ticket-Stellen für das Schlagerspiel zu sichern. Auch im Wackerladen in der Innsbrucker Maria Theresien Strasse sind Karten gegen die Kraft-Elf erhältlich.

Stadion


Wie bei den letzten Spielen wird es auch diesmal zu kleineren Problemen auf Grund des Stadionrückbaus rund um das Stadion kommen. Die schwarz-grüne Fangemeinde sollte so früh als möglich ins Stadion anreisen! NEU: die Nord Tribüne wird von Nord-West auf Nord-Ost wechseln, d.h.: es werden ca. 2800 Fans Platz haben.

Ticketservice

Die Pressekassa wird ab 11 Uhr geöffnet sein. Die restlichen Kassen öffnen um 13 Uhr. Die Eintrittskarten sind natürlich für beide Spiele gültig.

Tagesablauf

Die Stadionöffnung beginnt um 13.45 Uhr. Das Spiel der Kampfmannschaft gegen FC Magna Wiener Neustadt startet ab 15.15 Uhr. Das Spiel der zweiten Mannschaft gegen Stefan Maraseks Oberperfuss beginnt um 17.30 Uhr.

Allgemeines

Der VIP Club wird auch beim zweiten Spiel geöffnet sein - bis ca. 19 Uhr - die Kioske Nord und Ost bleiben auch geöffnet!

Viel Spaß beim Stadionbesuch am kommenden Samstag wünscht das Online Team des FC Wacker Innsbruck!

{authorinfo}

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Raiffeisen Bank Tirol
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
Hypo Leasing
Tiroler Versicherung
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
macron
GWO
Yesca
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure