schalttecDas Unternemen SCHALTtec führte beim Spiel gegen Mayrhofen den Ehrenanstoß durch!

SCHALTtec gewann bekanntlich bei der letztjährigen Aktion LOS-ab auf die Brust und war nach Absprache mit dem damaligen Vorstand auf dem Ärmel (anstelle der Brust) der Trikots der Profiabtelung während der gesamten Rückrunde präsent. 

Aus diesem Anlass wurde das Unternehmen vom Verein eingeladen, den Ehrenanstoß beim Heimspiel gegen Mayrhofen durchzuführen. Zudem präsentiert SCHALTtec auch den Heimkehrer Rami Tekir, der gemeinsam mit Präsident Hannes Rauch und SCHALTtec Geschäftsführer Alen Pavlicek den Ehrenanstoß durchführte.

„Wir freuen uns, dass Rami Tekir wieder beim FC Wacker Innsbruck ist und wir diese Rückkehr präsentieren dürfen. Natürlich wünschen wir ihm viel Glück und hoffen, dass er uns durch seine Erfahrung weiterhelfen und sein Potential entfalten kann.
Genauso wie Rami, möchten auch wir die Möglichkeit nutzen, die uns der FCW gibt, um uns zu präsentieren. Die Zugkraft des FC Wacker Innsbruck ist ungebrochen.“ - so die SCHALTtec Vertreter Alen Pavlicek & Sabrina Dzalto unisono nach dem Heimspiel gegen Mayrhofen.

Über das Unternehmen:
Schaltanlagenbau von der ersten Beratung bis zur Planung, Verdrahtung, Inbetriebnahme und Wartung.
Vom einzelnen Schaltschrank bis zu hoch komplexen Schaltanlagen nach modernsten Methoden.
SCHALTtec, Ihr Experte im Verteilerbau.

 

Foto: Beate Retzbach

Partner:

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tiroler Tageszeitung
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow

Bewerbssponsoren:

Planet Pure