Website VorschauBei der heutigen ordentlichen Generalversammlung des FC Wacker Innsbruck wurde mit Kevin Radi ein neuer Präsident gewählt. Thomas Kerle und Niklas Sattler komplettieren das Vorstandsteam.

Die Wahl des Präsidenten:
Kevin Radi wurde von den Mitgliedern offiziell zum neuen Präsidenten des FC Wacker Innsbruck gewählt. Der 33-jährige Innsbrucker ist bereits seit längerem zum Vorstand kooptiert worden und tritt nun mit 97,85% der Mitgliederstimmen sein neues Amt an.

Die Wahl des Vorstandsteam:
Neben dem Präsidenten Kevin Radi stellten sich Dr. Thomas Kerle - der bereits Teil des ehemaligen Vorstandes war - und Niklas Sattler - ein junger Tiroler Unternehmer - zur Wahl als neue Vorstände des FC Wacker Innsbruck. Das neue Vorstandsteam wurde mit 98,22% von der Generalversammlung bestätigt. Kerle wird zudem die Funktion des Vizepräsidenten ausführen.

Entlastung des Vorstandes für zwei Geschäftsjahre:
Nachdem die Generalversammlung im letzten Jahr coronabedingt nicht durchgeführt werden konnte, wurden bei der heutigen Mitgliederversammlung zwei Geschäftsjahre (Anm. Saison 19/20 + 20/21) abgehandelt. Der Vorstand wurde dabei von den Mitgliedern mit 86,67% (19/20) bzw. 67,14% (20/21) entlastet.

Das Statement – Kevin Radi, Präsident FC Wacker Innsbruck:
„Ich möchte mich im Namen des gesamten Vorstandsteams für das große Vertrauen bei den Mitgliedern bedanken. Es ist für mich eine Ehre, Präsident des FC Wacker Innsbruck sein zu dürfen und wir werden hart dafür arbeiten, um das uns entgegengebrachte Vertrauen zurückzuzahlen. Es ist unser Ziel Strukturen aufzubauen, die es dem Verein ermöglichen nachhaltig erfolgreich zu sein. Wir sind sehr stolz auf unsere große Anhängerschaft, denn nur gemeinsam mit allen Fans und Partnern des FC Wacker Innsbruck wird es uns gelingen diesen Weg zu gehen.“

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
iDM
Hypo Leasing
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
GWO
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow
UNIQA
Mondo

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure