Website VorschauDie gestrige Niederlage ist symptomatisch für eine Herbstsaison, in der wir weit hinter unseren Erwartungen zurückgeblieben sind.

Wir haben im vergangenen Sommer alles dafür getan, um die Mannschaft zusammenzuhalten. Unser klares Ziel war, in der Liga-Spitzengruppe dabei zu sein – das ist uns nicht gelungen. Entsprechend groß ist die Enttäuschung.

Die Gründe dafür mögen vielfältig sein, aber sie gehören schonungslos und offen aufgearbeitet. Das wird in den kommenden Tagen und Wochen passieren. Im Zuge dessen wird sich jeder selbst hinterfragen müssen. Auch die sportliche Leitung.

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
iDM
Hypo Leasing
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
GWO
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow
UNIQA

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure