website vorschauDie vom Vereinsvorstand am 01. Juni 2021 angekündigten und beauftragten Untersuchungshandlungen durch die Kanzlei Audit Partner Austria Wirtschaftsprüfer GmbH, entkräften sämtliche getätigte Vorwürfe Dritter und stellen der wirtschaftlichen Führung ein gutes Zeugnis aus.

Wie bei der Pressekonferenz am 01. Juni 2021 angekündigt, hat der Verein FC Wacker Innsbruck mit der Kanzlei Audit Partner Austria Wirtschaftsprüfer GmbH, unter der Führung von Frau Mag. Alexandra Buchebner (Wirtschaftsprüferin, allg. beeidete und gerichtliche Sachverständige) und ihrem Team, die umfangreichsten Untersuchungshandlungen seiner Geschichte beauftragt. Dabei wurden sowohl die Geschäftsvorgänge im Verein als auch jene in der FC Wacker Innsbruck GmbH (ausgegliederte Profiabteilung) durchleuchtet und medial kommunizierte Vorwürfe von der ehemaligen Geschäftsführung geprüft.

26 Seiten Untersuchungsbericht

Der über 26 Seiten umfassende Bericht hat dabei in keinem einzigen Punkt Feststellungen zu dolosen Handlungen aufgezeigt. Vielmehr wurde dargelegt, dass Zahlungsverzüge seitens des stillen Gesellschafters ab dem 06. Juli 2020 aufgetreten sind, die in weiterer Folge zu einer Verschärfung der finanziellen Situation führten.

Die Untersuchungshandlungen umfassten dabei Bereiche des Rechnungswesens, widmungsgemäße Verwendung von Geldern in Verein und GmbH, interne Geschäftsbeziehungen (u.a. Gehaltsleistungen), Zahlungsverpflichtungen, Vorwurf von Scheinrechnungen und Eingriffe des stillen Gesellschafters in die operative Geschäftsgebarung.

Abschließend sei nochmals erwähnt, dass in keinem der überprüften Punkte aus dem Wirtschaftsjahr 2020/2021 dolose Handlungen festgestellt wurden. Der vollständige Bericht ist ab 16.08. für Vereinsmitglieder und Sponsoren zu den Geschäftszeiten in der Geschäftsstelle einsichtig, um höchstmögliche Transparenz zu gewährleisten.

Vorstandsstatement

„Natürlich können wir die Intention hinter diesen Vorwürfen erahnen. Aber es war uns einfach wichtig, dass wir mit einer umfangreichen Untersuchung allen Beanstandungen entgegentreten und jetzt auch unsererseits die notwendigen Schritte einleiten, um den für den Verein erlittenen Schaden bei den Verursachern auszugleichen. Ebenso behalten wir uns persönliche Schritte gegen die erhobenen Vorwürfe ausdrücklich vor.“
 
Über Audit Partner

Audit Partner Austria Wirtschaftsprüfer GmbH
Sitz: Wien
Geschäftsführung:

  • WP/StB Mag. Herbert Houf (Präsident Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer)
  • WP/StB Mag. Alexandra Buchebner
  • StB Mag. Katharina Drexler-Svoboda

Spezialgebiete: 

  • Steuerberatung (Buchhaltung, Lohnverrechnung, Jahresabschlüsse, Steuererklärungen, Steueroptimierung)
  • Wirtschaftsprüfung (Prüfung und prüferische Durchsicht von Jahres- und Konzernabschlüssen, Sonderprüfungen, Interne Revision, Gutachten)

Partner:

kitzVenture
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tiroler Tageszeitung
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow

Bewerbssponsoren:

Planet Pure