GEPA 27011320015Der FC Wacker Innsbruck darf ab März einen prominenten Neuzugang im Management begrüßen. Der ehemalige deutsche Nationalspieler Dennis Aogo wird ab sofort als Hospitant der Geschäftsführung fungieren.

Er soll sich hauptsächlich mit den Bereichen Business Development, Marketing und Vertrieb beschäftigen. Aogo wurde über den Kontakt zum finanzstarken Partner ans Tivoli gelotst und soll in den kommenden Monaten erste Einblicke in die Managementtätigkeiten beim Tiroler Traditionsverein bekommen. Das Engagement ist zunächst bis Saisonende beschränkt und der 34-jährige wird jeweils zwei Tage pro Woche in Innsbruck vor Ort sein.

Dennis Aogo (*14. Januar 1987) kann auf eine große Fußballkarriere zurückblicken. Der in Karlsruhe geborene Deutsch-Nigerianer wurde bereits im Alter von 17 Jahren beim SC Freiburg zum Bundesligaprofi. Seine wohl erfolgreichste Zeit erlebte Aogo beim Hamburger SV, mit dem er unter anderem zweimal in Folge (Anm. 2009, 2010) im UEFA-Cup-Halbfinale stand und beim FC Schalke 04, für den er in der UEFA Champions League Einsätze verbuchen konnte. Außerdem spielte Aogo noch für den VFB Stuttgart und Hannover 96. In seiner Karriere absolvierte er insgesamt 257 Spiele in der deutschen Bundesliga, 33 Partien in der Europa League (+ früher UEFA Cup) und kam auf zwölf Einsätze in der UEFA Champions League. Zudem lief er zwölf Mal für die deutsche Nationalmannschaft auf. Seit seinem Karriereende ist er regelmäßig als Experte für den Pay-TV-Sender Sky im Einsatz.

Die Statements:

Dennis Aogo: „Ich freue mich sehr darüber, dass ich diese Chance bekomme. Ich möchte sie nutzen, um sehr viel zu lernen und meine Erfahrungen positiv einzubringen.“

Jens Duve (Aufsichtsratsvorsitzender FC Wacker Innsbruck): „Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir unsere Kontakte nach Hamburg weiter positiv für den FC Wacker Innsbruck nutzen können. Dennis (Anm. Aogo) kann auf viele Jahre auf höchstem Niveau im Fußball zurückblicken und wird uns mit diesem Erfahrungsschatz bereichern. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit!“

Alfred Hörtnagl (Sportvorstand & Geschäftsführer der FC Wacker Innsbruck GmbH): „Wir wollen Dennis (Anm. Aogo) die ersten Einblicke in die Tätigkeiten der Geschäftsführung geben und er soll uns mit seinen Erfahrungen, die er in seiner langjährigen Spielerkarriere gesammelt hat, unterstützen. Aus diesem Grund sind wir überzeugt, dass die Zusammenarbeit von beidseitigem Nutzen sein wird.“

 

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Raiffeisen Bank Tirol
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
iDM
Hypo Leasing
Tiroler Versicherung
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
macron
GWO
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow
UNIQA

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure