fanempfangAufgrund der aktuellen Geisterspiele überlegten sich die Fans des FC Wacker Innsbruck vor dem Frühjahrsauftakt gegen den SK Vorwärts Steyr eine ganz besondere Art der Unterstützung. Mit einem feurigen Busempfang sorgten sie für jede Menge Gänsehaut und zusätzliche Motivation, um im ersten Spiel nach der Winterpause gleich mit wichtigen drei Punkten zu starten.

Die Statements:

Daniel Bierofka (Trainer FC Wacker Innsbruck):

„Ich möchte mich im Namen des gesamten Staff bei den Fans für den Empfang, den sie uns bereitet haben, bedanken. In den aktuellen Zeiten, in denen sie nicht ins Stadion dürfen, lösen sie mit diesen Gesten jede Menge Motivation und Emotionen bei uns aus, die wir für die Spiele dringend benötigen. Sie hatten mit dieser Aktion mit Sicherheit auch einen Anteil daran, dass wir so positiv in die Frühjahrssaison starten konnten. Ich habe in meiner Karriere als Trainer und Spieler bereits einiges erlebt, aber ich muss sagen ich hatte richtig Gänsehaut!“

Lukas Hupfauf (Kapitän FC Wacker Innsbruck):

„Die Unterstützung der Fans vor dem Spiel war einmalig - das war Gänsehaut pur! Damit haben sie bei uns noch einmal für einen zusätzlichen Push gesorgt, um das Auftaktspiel in der Frühjahrssaison zu gewinnen. Wir wollen uns auch über diesen Weg noch einmal dafür bedanken! Wenn man sowas sieht, merkt man wieder einmal, dass wir für einen besonderen Verein spielen. Die Fans fehlen uns im Stadion extrem und aus diesem Grund hoffen wir auch, dass sie so bald wie möglich wieder bei den Spielen dabei sein können.“

IHR FÜR UNS - WIR FÜR EUCH!

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
iDM
Hypo Leasing
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
GWO
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow
UNIQA

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure