KastnerDie Wackerfamilie trauert um eine Legende. Am Freitagabend erreichte uns die Nachricht vom Ableben unseres ehemaligen Stürmers Peter Kastner.

Peter Kastner kam 1970 von Knittelfeld nach Tirol zur WSG Wattens. Im Zuge der Spielgemeinschaft mit Wacker Innsbruck übersiedelte er zum Österreichischen Meister. Mit Wacker wurde er zwei mal Meister und einmal Pokalsieger. Im Winter 74/75 wechselte er zum SC Eisenstadt, ehe er im Sommer 1975 zu Wacker Innsbruck zurückkehrte. Nach einem halben Jahr übersiedelte er zu Rapid Lienz und anschließend zur SW Bregenz.

Der ehemalige Wirt des Fritznerhofs und passionierter Trachtenträger bleibt unvergessen. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
iDM
Hypo Leasing
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
GWO
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow
UNIQA

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure