abo webAb morgen, Dienstag, 1. September startet der Verkauf der schwarz-grünen Abos für die Osttribüne als auch für den VIP-Bereich der Saison 2020/21.

Bisher reservierte Abos können ab 10:00 Uhr im Wackerladen abgeholt werden, der freie Verkauf startet ebenfalls um diese Uhrzeit.

Wie schon kommuniziert gibt es ein strenges Sitzmuster (Schachbrettmuster) auf Grund der Corona-Bestimmungen – der Sitzplatz ist im Vorfeld frei wählbar, darf aber am Spieltag nicht gewechselt werden. Im gesamten Stadion gilt Maskenpflicht – nur am Sitzplatz darf die Maske abgenommen werden.

Warum werden Abos für die Nordtribüne nicht verkauft?

Die einberufene Corona-AG, bestehend aus Vertreten der Tivoli Nord, sowie langjährige Ostabo-Besitzer und Mitarbeiter des Vereins, läuft weiterhin. In Absprache mit den Teilnehmenden, wird die Nordtribüne aller Voraussicht nach in den kommenden Monaten nicht aufgesperrt werden. Die Nordtribüne ist als Stehplatz-Tribüne konzipiert und eignet sich nicht optimal für die vorhergesehenen Adaptierungen zu einer Sitzplatz-Tribüne. Unter anderem ist das Sichtfeld durch die Stehplatzvorrichtungen eingeschränkt. In den kommenden Tagen wird daher eine Alternative (zum Beispiel gegenüber mit Blick auf die Nordtribüne) angeboten. Im Laufe der kommenden Woche wollen wir die endgültigen Ergebnisse präsentieren. Fest steht – bis auf Weiteres gibt es keine Stehplatz-Möglichkeiten im Stadion.

Für etwaige Rückfragen bitte eine Mail an office@wackerinnsbruck.at schicken. Eure Anliegen werden schnellstmöglich behandelt.


Geänderte Zeiten Wackerladen

Der Wackerladen öffnet ab jetzt generell von Dienstag bis Freitag von 10-12 Uhr und von 14-18 Uhr.


Das Bargeld verschwindet aus den Stadion-Kiosken

Mit dem Beginn der Herbstsaison wird ein eigenes, bargeldloses Zahlungssystem für die Kioske im Tivoli Stadion Tirol eingeführt. Zum Liga-Start wurde der Bestand an Automaten im Stadion aufgerüstet, wodurch das Bargeld gänzlich aus den Kiosken verschwindet. „Das Ziel ist, die Abwicklung der Zahlungen zu beschleunigen, um so Wartezeiten vor den Ausgabestellen zu vermeiden. Diese Maßnahme ist von wesentlicher Bedeutung für die COVID-19-Prävention an den Spieltagen, um Menschenansammlungen möglichst zu vermeiden und den Betrieb vor den Kiosken zu entzerren“, erklärt Olympiaworld-Geschäftsführer Matthias Schipflinger. Bei unserem ersten Heimspiel der Saison (18. September vs. FAC) wird eine Zahlung am Kiosk nur mehr per Area Card möglich sein.

Die Area Card kann bei einem der Automaten unter den Stadiontribünen (Ost/West) bezogen und mit Bargeld, Bankomat- oder Kreditkarte aufgeladen werden. Zusätzlich werden an den Spieltagen Promotorenteams in den Eingangsbereichen unterwegs sein, bei denen die Karten ebenfalls gegen Baraufladung erhältlich sind. Die Area Card kann auch vor den Spieltagen jederzeit bei dem dafür ausgerüsteten Automaten in der TIWAG Arena oder während der Öffnungszeiten in der Sportsbar (Eingang Mitte Olympiahalle / TIWAG Arena) besorgt und aufgeladen werden. Abonnenten des FC Wacker Innsbruck bekommen beim Kauf ihres neuen Abo‘s eine Area Card, inklusive einem Startguthaben von fünf Euro – zur Verfügung gestellt von der Olympiaworld!

Vorhandenes Guthaben verfällt nach dem Spiel natürlich nicht und kann auch in anderen Bereichen der Olympiawolrd (Sportsbar, Bobcafé Igls, Kioske Olympiaworld, Kioske TIWAG Arena) jederzeit und unbefristet eingesetzt werden. Die Karte kann aber auch nach Bedarf nach Spielende zurückgegeben werden, das Restguthaben wird in bar ausbezahlt. Bis zu 15 Euro werden an den Automaten ausgegeben, höhere Restguthaben werden nach Spielende von den Promotorenteams oder in der Sportsbar während der Öffnungszeiten ausgezahlt.

Holt euch euer Abo für die neue Saison und sichert euch ganz unkompliziert und ohne Aufwand die Area Card samt Guthaben, direkt bei uns im Fanshop (Stadionstraße 1)!

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
iDM
Hypo Leasing
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
GWO
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow
UNIQA

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure