Lustenau KartenDie ersten 500 Karten für unser Cup-Spiel gegen Austria Lustenau am 4. März 2020, 18:00 Uhr, sind schon weg. Weitere Karten sind ab sofort erhätlich.

Am heutigen Montag wurden nach Absprache mit dem Heimverein weitere 600 Karten (500 Vollzahler, 100 ermäßigt) zur Verfügung gestellt. Die Tickets können ab Mittwoch im Wackerladen an der Ostseite des Tivoli Stadion Tirols gekauft werden. Wie schon bei der ersten Tranche gelten folgende Infos:

• Preis: 15,- Euro, 13,- Euro ermäßigt

• Maximal 10 Karten pro Person

• Die Tickets gelten ausschließlich für den Gästesektor in Lustenau

• Insgesamt werden im Wackerladen 600 Tickets verkauft

• In Lustenau wird es weiterhin eine Gästekassa geben – dort werden weitere Tickets für den Gästesektor verkauft

• Mitglieder: Sollten schwarz-grüne Mitglieder im Vorverkauf keine Karten bekommen, bitte eine Mail an office@wackerinnsbruck.at mit dem Betreff „Mitglied sucht Karte für Halbfinale“ schreiben. Wir sammeln die Namen und schauen, dass es vor Ort in Lustenau noch genügend Karten gibt. Kein Mitglied soll leer ausgehen.

• Kinder bis 15 Jahre kommen KOSTENLOS ins Stadion. Sie benötigen kein eigenes Ticket, müssen sich vor Ort aber ausweisen können.

WICHTIG: Alle, die bereits einen Platz in den Expressbussen (organisiert von FC Wacker Innsbruck und Faninitiative Innsbruck) haben, müssen sich keine Gästetickets kaufen. Diese gibt es direkt im Bus nach Lustenau.

PARKPLAN:

Anbei ein Plan auf dem die eingerichteten Parkplätze für Pkw und Busse ersichtlich sind. Für die Anfahrt wird empfohlen die Autobahnausfahrt Hohenems zu verwenden und dann anschließend über die L 203 von Hohenems nach Lustenau zu fahren. Für Pkw (gelb eingezeichnet) ist ein Parkplatz südlich des Stadions im Rheinvorland Höhe Fa. BLANK eingerichtet. Die Fanbusse werden auf der Schützengartenstraße (blau eingezeichnet) unmittelbar neben dem Stadion abgestellt. Aufgrund des zu erwartenden großen Zuschauerandranges wird empfohlen möglichst früh anzureisen um lange Wartezeiten im Eingangsbereich möglichst zu vermeiden.

Lustenau Plan

 

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Raiffeisen Bank Tirol
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
iDM
Hypo Leasing
Tiroler Versicherung
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
macron
GWO
Yesca
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure