GVMit 93,1 Prozent wurde der Vorschlag zur Statutenänderung von der Generalversammlung angenommen. Die Funktionsperiode des aktuellen Vorstands wurde von den Mitgliedern einstimmig bis längstens 31.08.2020 verlängert.

Die heutige Generalversammlung des FC Wacker Innsbruck brachte einige zukunftsweisende Ergebnisse für den Verein:
Nachdem im Vorfeld bereits viel über eine mögliche Statutenänderung informiert wurde (Anm. Drei Mitgliederabende, Informationen via Newsletter und Brief), stand heute bei der ordentlichen Generalversammlung der Antrag auf Änderung zur Abstimmung. Mit einem großen Vertrauensvorschuss von 93,1 Prozent entschieden sich die Mitglieder dafür diesen Antrag anzunehmen. Den angenommenen Vorschlag der Statutenänderung findet man hier. Die Statutenänderung ermöglicht unter anderem durch die Einführung der Kernmitglieder einen möglichen Einstieg eines finanzkräftigen Partners beim Verein.

Um den bereits gestarteten Prozess dieses Einstiegs zu finalisieren stand auch die Verlängerung der Amtsperiode des aktuellen Vorstands auf der Tagesordnung. Diese wurde von den stimmberechtigten Mitgliedern einstimmig abgesegnet.

Des Weiteren wurden die Zahlen aus dem Geschäftsjahr 2018/2019 präsentiert. Ein Jahresüberschuss von 488.639,53 € sorgte für den völligen Abbau des negativen Eigenkapitals (Anm. 464.473,56 € Verlustvortrag aus dem Vorjahr) und somit zur Entschuldung des Vereins. Sogar ein kleines Plus von 24.165,96 € stehen dem Verein per 30.6.2019 zu Buche.

Das Statement:

Gerhard Stocker:

Das heutige Ergebnis ist ein unglaublicher Vertrauensvorschuss für unseren Verein. Wir haben mit dem heutigen Beschluss zur Statutenänderung die Weichen für eine hoffentlich positive Zukunft gestellt. Wir werden alles daran setzen die richtigen finanzstarken Partner für unseren Verein zu finden um unsere Pläne umzusetzen und das Vertrauen in uns bestätigen zu können.

Das Video:

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Raiffeisen Bank Tirol
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
iDM
Hypo Leasing
Tiroler Versicherung
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
macron
GWO
Yesca
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure