sgdz deadline dayUnser "Spiel gegen die Zeit" befindet sich auf der Zielgeraden. Bis 24:00 Uhr läuft die Aktion, wir haben hier die neuesten Updates - vor allem die Teamchallenge betreffend - für euch zusammengefasst.

00:00 FÜHRUNGSWECHSEL UND ENDE!

WAHNSINN! Quasi mit dem Schlusspfiff stürmt die Tivoli Nord/Faninitiative noch an die Spitze der Teamchallenge und holt sich mit 400 Karten den vorläufigen Sieg! Unglaublich! Wir (die Geschäftsstelle bzw. die SGDZ-Crew) werten in den kommenden Tagen noch alle Konto-Eingänge und Co. aus, prüfen die Richtigkeit der Daten und veröffentlichen das tatsächliche Endergebnis am Donnerstag.

Das Spiel gegen die Zeit ist vorbei. VIELEN, VIELEN DANK an alle, die so fleißig mitgespielt, gekauft, andere motiviert und einen Wirbel gemacht haben. DANKE für euren Einsatz, der zeigt, dass unser Verein lebt, mehr denn je.


23:47 UHR: RAIFFEISEN IN TOP 5

Die Raiffeisenbank Tirol macht ihre Ankündigung wahr und verdoppelt alle auf ihren Namen gekauften Karten bzw. durch Likes generierte Tickets. 118 Spiel gegen die Zeit-Karten ergeben derzeit Platz vier im Ranking.


23:45 UHR: WECHSEL AN EINZELSPITZE & ESPORT MACHT GROßEN SPRUNG

In der Einzelwertung hat Hermann Ladner mit 62 (!) Karten die Führung übernommen. Auch Fabian Wiegele machte einen großen Sprung und liegt mit 57 (!) Karten nur dicht dahinter! Unglaublich, vielen, vielen Dank! 

In der Teamchallenge haben die Kollegen von eSport verbindet einen großen Sprung gemacht und sich mit 73 Karten auf den siebten Platz geschoben!


23:30 UHR: DIE LETZTE HALBE STUNDE

Jetzt zählt's! In einer halben Stunde ist der Countdown abgelaufen. Und damit auch die Zeit. Tut sich noch was in Sachen Team-Challenge? Es bleibt spannend!


22:00 UHR: BÜRGERMEISTER WILLI IST DABEI

Innsbrucks Bürgermeister Georg Willi war einer der ersten, der sich Karten für unser Spiel gegen die Zeit gesichert hat. Nachdem der Wahlkampf zu Ende ist, können wir euch auch das Beweisfoto liefern. Wichtiger Nachsatz: "Wacker Innsbruck gehört zur Stadt, wie die Nordkette", meinte Willi beim Kartenkauf Mitte Juli.

Willi Gerhard

 

 

21:15 UHR: WICHTIGE INFO

Für große Überweisungen bitte eine der beiden IBAN-Nummern (Hypo: AT16 5700 0300 5535 4089, Raika: AT54 3600 0000 0483 4834) des Vereins verwenden. Sofortüberweisungen sind ab einem gewissen Betrag nicht mehr möglich: Wer in die Rangliste will, bitte das Geld überweisen und ein Foto der Überweisung an info@wackerinnsbruck.at - dann gehts auch noch in die Rangliste.

Derweil haben sowohl Wir Schwarzgrünen als auch die Sektion.13 noch einmal zugelegt.


18:00 UHR: NUR NOCH SECHS STUNDEN

Zeit für ein Update der Team-Challenge-Rangliste:

  • Platz 1: Ultras Rapid Block West** - 374 Tickets
  • Platz 2: Grün Schwarzes Oberland - 174 Tickets
  • Platz 3: Wir Schwarzgrünen - 114 Tickets
  • Platz 4: Sektion.13 - 65 Tickets
  • Platz 5: Fanszene Obermais** - 50 Tickets

Das bedeutet: Sowohl Grün Schwarzes Oberland als auch Wir Schwarzgrünen und die Sektion.13 (+ drei Karten) haben noch einmal investiert. Die Oberländer haben im Laufe des Tages bisher satte 55 Karten neu dazugekauft. Aber auch Wir Schwarzgrünen hat noch einmal 14 Karten erworben. Die schwarz-grüne Community haut heute wirklich noch mal alles raus - wir sind begeistert!!! Danke <3 


17:00 UHR: eSport verbindet

Unsere Freunde vom SW Wacker 1846 haben in den vergangenen Wochen und Tagen ordentlich die Werbetrommel gerührt und auch selbst bisher schon 28 Karten für das Spiel gegen die Zeit gekauft. An den letzten beiden Wochenenden veranstaltete der Verein außerdem zwei FIFA Online-Turniere um dort im Stream Geld für unsere Aktion zu sammeln. Heute soll die Bestellung erfolgen. Wir sind gespannt, wo sich eSport verbindet schlussendlich einreihen kann!


16:00 UHR: GURU, GURU? 

Unser Tor-Sponsor Scarecrow scheint auch noch sehr stark an Karten für das Spiel gegen die Zeit interessiert zu sein. Zumindest pfeifen das die Spatzen von den Dächern. In diesem Fall wollen wir keine Vogelabwehr anwenden, sondern den Dingen einfach ihren natürlichen Lauf lassen ;)  


15:15 UHR: GRÜN SCHWARZES OBERLAND BLÄST WOHL ZUR OFFENSIVE

Die derzeit auf Platz zwei liegende Gruppierung "Grün Schwarzes Oberland" will wohl noch einmal groß investieren und einen Angriff auf den ersten Platz starten. Gerüchten zu Folge soll ein Sponsor alle bisherigen Karten verdoppeln. Wir sind sehr gespannt, wie die Oberländer noch einmal zuschlagen.


15:00 UHR: MK Illumination Handels GmbH steigt ein

25 Karten wurden von der MK Illumination Handels GmbH gekauft. Damit haben wir einen neuen Platz neun in der Rangliste. 


14:40 UHR: ALFRED HÖRTNAGL KOMMT NOMINIERUNG NACH

Sportchef Alfred Hörtnagl ist am Nachmittag seiner Spiel gegen die Zeit-Nominierung - ausgesprochen durch den ehemaligen FCW-Profi Wolfgang Mair - nachgekommen. Alle fünf Tickets gingen über den Ladentisch. 

 Ali SGDZ klein


13:20 UHR: ERINNERUNG

Die Raiffeisenbank Tirol wird alle Karten die unter dem Namen "Raiffeisen" gekauft wurden und jene, die durch die neuen Likes auf ihrer Facebook-Seite generiert wurden (eine Karte pro 30 Likes), verdoppeln. Damit dürfte unser Sponsor in der Rangliste weiter vorne aufscheinen, würden Stand jetzt doch über 100 Karten über den Ladentisch gehen. 


11:30 UHR: STEIGEN DIE SCHWARZ-GRÜNEN FANS EIN?

Ganz aktuell erreicht uns folgende Meldung: Wacker Fans wollen heute gesammelt noch groß einsteigen und hat den ersten Platz im Visier. Dazu würden derzeit knapp 400 Karten benötigt werden. Wir halten euch am Laufendem.


11:00 UHR: DIE LETZTEN ZWÖLF STUNDEN BRECHEN AN 

Vor etwas mehr als zwei Monaten präsentierte der FC Wacker Innsbruck das "Spiel gegen die Zeit". Das fiktive Spiel mit realem Wert kann schon jetzt als absoluter Erfolg angesehen werden, etwas mehr als 5.000 Karten und damit auch ca. 100.000 Euro wurden durch die schwarz-grüne Community und Unterstützer bereits gesammelt. Am heutigen letzten Tag der Challenge liegen die Augen hauptsächlich auf der Teamchallenge. Der Kampf um die Ärmel-Plätze auf den Trikots der Mannschaften ist äußerst umkämpft. 

Ein Überblick des derzeitigen Zwischenstands:

  • Platz 1: Ultras Rapid Block West** - 374 Tickets
  • Platz 2: Grün Schwarzes Oberland - 119 Tickets
  • Platz 3: Wir Schwarzgrünen - 90 Tickets
  • Platz 4: Sektion.13 - 62 Tickets
  • Platz 5: Fanszene Obermais** - 50 Tickets

Wichtige Info: ** Außer Konkurrenz aber Teil der Rangliste. Fanszenen anderer Vereine zählen ganz normal zur Rangliste, schaffen sie es in die Top 5 wartet jedoch ein Spezialpreis, außerhalb der Teamchallenge.

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Raiffeisen Bank Tirol
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
Hypo Leasing
Tiroler Versicherung
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
macron
GWO
Yesca
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure