Sportstammtisch ZillertalDer FC Wacker besucht das Zillertal!

Beim vierten schwarz-grünen Sportstammtisch im FeuerWerk - Binderholz Fügen, werden nicht nur wackere Fußballer (Kapitän Roman Kerschbaum und der Zillertaler Alexander Gründler) den Gästen Rede und Antwort stehen. Auch Wacker Sportchef Alfred Hörtnagl sowie weitere Mitglieder der Vereinsführung und Mitarbeiter der Geschäftsstelle nehmen am Sportstammtisch teil. Denn genau das ist die Idee. In Zeiten von Facebook, Instagram und Co. hat man als Fußballbegeisterter zwar viele Möglichkeiten, um sich über seinen Herzensverein zu informieren, doch nichts ist besser, als der persönliche Kontakt.

90 Minuten inklusive Nachspielzeit soll der Sportstammtisch dauern. Nach einer einleitenden Talkrunde von circa 30 Minuten ist genügend Zeit, um über die schönste Nebensache der Welt zu diskutieren und alle Fragen zu stellen, die einem Tiroler Fußballfan so auf der Zunge brennen. Im Anschluss findet die Nachspielzeit für den persönlichen Austausch statt! Bis zu 120 Interessierte finden beim vierten schwarz-grünen Sportstammtisch Platz.

Vorbeischauen, Fragen stellen, mitdiskutieren und Informationen aus erster Hand erhalten – das sind die schwarz-grünen Sportstammtische. Nach Mieming, Landeck und St.Johann nun zum ersten Mal im Zillertal!

Ob Fußballfan, Spieler oder Funktionär - ob Jung oder Alt - wir freuen uns auf einen spannenden Sportstammtisch!

Was? Schwarz-Grüner Sportstammtisch Wann? Dienstag, 16. April 2019, ab 18.30 Uhr Wo? FeuerWerk, Binderholz Fügen

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Raiffeisen Bank Tirol
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
Hypo Leasing
Tiroler Versicherung
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
macron
GWO
Yesca
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure