DiewackereWocheDas sind die wichtigsten Daten unserer schwarz-grünen Mannschaften in der aktuellen Kalenderwoche:

Profis:

Die Bundesliga-Mannschaft sammelte weiterhin Punkte - gegen Sturm Graz holte man ein 1:1 Unentschieden und blieb damit zum vierten mal in Folge ungeschlagen. Am kommenden Samstag will die Elf von Trainer Karl Daxbacher mit einem Sieg gegen Altach im Heimspiel nachlegen. 

Montag bis Freitag: sechs Trainingseinheiten
Samstag, 10. November 2018, 17:00 Uhr: Vierzehnte Runde Tipico Bundesliga vs. SCR Altach (Tivoli Stadion Tirol)


Wacker II:

Die zweite Mannschaft holte ebenfalls einen Punkt, gegen die Young Violets kam man zu einem 0:0 zu Hause. Am kommenden Freitag geht es in Liefering weiter, die nächsten Punkte wollen eingefahren werden. 

Montag bis Donnerstag: fünf bis sieben Trainingseinheiten
Freitag, 9. November 2018, 19:10 Uhr: Vierzehnte Runde Zweite Liga vs. FC Liefering (auswärts)


Wacker III aka Wacker Juniors:

Für die dritte Mannschaft setzte es am vergangenen Wochenende zum ersten Mal in der bisherigen Saison eine Niederlage. Gegn Ötz mussten sich die Juniors mit 1:4 geschlagen geben. Dennoch bleibt man weiterhin Tabellenführer in der 1. Klasse West. Samstag geht es mit dem Nachtragsspiel gegen Ried im Oberinntal weiter. 

Montag bis Freitag: vier Trainingseinheiten
Samstag, 10. November, 17:00 Uhr:  1. Klasse vs. Ried im Oberinntal (auswärts)


Damen I und II:

Die Herbstsaison endete für die schwarz-grünen Damen mit einer bitteren 2:3 Niederlage gegen den FFC Vorderland. Die zweite Mannschaft musste sich der zweiten Mannschaft Vorderlands ebenfalls geschlagen geben (1:3).  

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Raiffeisen Bank Tirol
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
Hypo Leasing
macron
Star Sportwetten
Tiroler Versicherung
Admiral Sportwetten
Kaiser Bier
Flughafen Innsbruck
tipp3
VOWA
Volkswagen
Koppcon
3Business
GWO

Bewerbssponsoren:

tipico
Sky Sport
toto
Laola1
ORF
Planet Pure