FC Wacker InnsbruckFC Wacker Innsbruck

In einem sehr guten Gespräch einigten sich heute Wacker Obmann Gerhard Stocker, Dr. Christian Kurz (Vorstandsmitglied und Rechtsreferent) mit Landesrätin Dr. Anna Hosp auf eine zukünftige Zusammenarbeit.
Bestandteil dieser Zusammenarbeit ist die Installierung eines Vereins-Präsidenten in der Person von Ferdinand Eberle. Ferdinand Eberle sieht seine Aufgabe hauptsächlich in der Verbindung zwischen Verein, Politik und Sponsoren. Weiters wird ein Wirtschaftsbeirat mit Vertretern von Großsponsoren in das Vereinsgefüge eingebaut.

Der Vorstand des FC Wacker Innsbruck wird dies bei einer Vorstandsitzung beschließen und bei der nächsten ordentlichen Generalversammlung den Mitgliedern präsentieren und zur Genehmigung vorlegen.

Gerhard Stocker (Geschäftsführender Obmann FC Wacker Innsbruck):
„Zu allererst bedanke ich mich bei Landesrätin Dr. Anna Hosp für ihr Engagement und ihren persönlichen Einsatz in den letzten Wochen. Meiner Meinung nach wurden die Mitglieder- und Geldgeberinteressen ideal zusammengeführt. Vom heutigen Tag an kann  der FC Wacker Innsbruck als finanziell sehr gesund bezeichnet werden. Für mich ist das sicherlich eine Sternstunde in der Geschichte des Vereins."

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Raiffeisen Bank Tirol
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
Hypo Leasing
Tiroler Versicherung
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
macron
GWO
Yesca
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure