Der Pass zum Club ManagementDer Pass zum Club Management

Wie in den Medien zu lesen und auch vor Ort festzustellen ist, befindet sich unsere Heimstätte temporär im Besitz der UEFA. Ein zweiter Sicherheitsring "ziert" das Stadiongelände und unser Tivoli wird von Ordnern bewacht. Ein Redakteur der Online Redaktion schnappte sich eine Kamera um zu dokumentieren, ob und wie man ins Club Management des FC Wacker Innsbruck kommt.









tivoli_akkred_2.jpgDa gerade etwas angeliefert wird, steht gleich das erste, vom einem Ordner bewachte, Tor offen. Auf die Frage ob man hier zur Geschäftsstelle des FC Wacker komme greift der Ordner zum Funkgerät und fragt, wohl aufgrund mangelnder Kenntnis des Vorhandenseins der Geschäftsstelle, nach, ob es hier eine Geschäftsstelle gibt. Es wird einem mitgeteilt, dass man "hier nicht durch darf" und man wir auf die Nordseite des Stadions verwiesen.








tivoli_akkred_3.jpgDie freundlichen Ordner auf der Nordseite des Stadions machen einem schnell klar, dass es ohne eine Akkreditierung kein Durchkommen gibt. Die Zwei verweisen auf die Westseite der Olympiaworld



tivoli_akkred_4.jpgAuch für Olushola Aganun gab es anscheinend keinen Zutritt und er ist ebenso am Weg zur Akkreditierungsstelle.















tivoli_akkred_5.jpgNur mehr ein paar Stufen und es ist geschafft.
















tivoli_akkred_6.jpgHier ist man wohl wirklich richtig.
















tivoli_akkred_7.jpgGleich hinter der ersten Tür bekommt man unbürokratisch, nach Vorlage des Personalausweises, eine Tagesakkreditierung.















tivoli_akkred_8.jpgAls Vereinsmitglied gibt es natürlich nur eine Organisation die man angeben kann: FC Wacker Innsbruck















tivoli_akkred_9.jpgWieder auf der Nordseite des Tivoli Stadions angelangt kann man nun mit seinem "SET-UP PASS" den Ordner passieren.















tivoli_akkred_10.jpg"Einladend" wartet das Tivoli.
















tivoli_akkred_11.jpgWer ortsunkundig hinter diesem "Holzkastl" das Club Management des FC Wacker findet, dem sei an dieser Stelle gratuliert.















tivoli_akkred_12.jpgIm Treppenaufgang mussten bereits sämtliche Choreographie- und Mannschaftsfotos abgehängt werden.















tivoli_akkred_13.jpgKurz vor dem Ziel wurde eine "Sicherheitsschleuse" installiert.
















tivoli_akkred_14.jpgGeschafft. Nach einem angenehmen Fußmarsch erreicht man sein Ziel.















{authorinfo}

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Raiffeisen Bank Tirol
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
Hypo Leasing
Tiroler Versicherung
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
macron
GWO
Yesca
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure