Die neue AbokarteDie neue Abokarte

Nachdem in Innsbruck keine weiteren Spiele im Rahmen der EURO 2008 stattfinden, laufen die Planungen des FC Wacker Innsbruck bereits auf Hochtouren, um das Stadion für das erste Heimspiel in der Saison 2008/09 gegen den FK Austria Magna Amateure am 18.07.2008 bundesligatauglich zu machen.


Verzögerungen wegen Stadionumbau

Da bereits mit dem Rückbau des Tivoli Stadions auf die ursprüngliche Größe begonnen wurde, wird es leider auch in der kommenden Saison wieder etliche Einschränkungen für die Abonnenten und Besucher unserer Heimspiele geben.

Gerade für unsere Abonnenten scheint das Warten auf das neue Abo zu einer unendlichen Geschichte zu werden. Da wir im Moment noch nicht alle nötigen Informationen zu den diversen Rückbauschritten wissen (Tribünensperren, Zugänge, offene Bereiche, Einlass, etc.), mussten wir die Entscheidung treffen mit dem Abo-Verkauf erst am Montag, den 07.07.2008 zu beginnen.

Sicher ist, dass es wie in den vergangenen beiden Spielsaisonen zu Tribünensperren kommen wird. Von diesen Sperren sind die West-, Nord- und Südtribüne betroffen und laut Auskunft der zuständigen Stellen wird ab Mitte August zuerst mit dem Abbau der Oberränge auf der Nord- und Südseite begonnen.

Sicher ist auch, dass der FC Wacker Innsbruck alles versuchen wird, um seinen treuen Abonnenten und Matchbesuchern einen fußballfreundlichen Besuch am Tivoli zu ermöglichen.

Im Namen des FC Wacker Innsbruck bitten wir Sie, uns in den nächsten Wochen und Monaten zu unterstützen und wir werden alle wichtigen Informationen, die sich bis zum 07.07.2008 ergeben, sofort an Sie weitergeben.


FC Wacker Innsbruck

Gerald Schwaninger

{authorinfo}

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Raiffeisen Bank Tirol
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
Hypo Leasing
Tiroler Versicherung
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
macron
GWO
Yesca
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure