Mit einem Sieg startete die Mannschaft in das Frühjahr - leider blieben diese Jubelszenen MangelwareMit einem Sieg startete die Mannschaft in das Frühjahr - leider blieben diese Jubelszenen Mangelware

Es war ein turbulentes Jahr, jenes 2008. Die Kampfmannschaft des FC Wacker Innsbruck musste den bitteren Weg in die Erste Liga antreten. Zahlreiche Spieler der Abstiegsmansnchaft verlie?en den Verein in alle Himmelsrichtungen. Gerhard Stocker trat von seinem Amt als Obmann zur¸ck. Aber es gab auch erfreuliches: Das Damenteam wurde Vizemeister in der ÖFB Frauenliga und erreichte das Cuphalbfinale Stiegl Ladies Cup. Und auch der Nachwuchs des FC Wacker Innsbruck feierte zahlreiche Erfolge. Im 12-teiligen Jahresrückblick der Online Redaktion stehen heute die Monate Jänner und Februar an der Reihe.

1. Februar: Wacker remisiert gegen Kufstein

1:1 endet das Testspiel zwischen Wacker Innsbruck und dem Regionalligisten Kufstein.

5. Februar: Georg Willeit als neuer Leiter des Club Managements vorgestellt

Mit dem Tiroler Georg Willeit kann der FC Wacker Innsbruck einen international anerkannten und erfolgreichen Fundraising- und Marketing-Experten als neuen Leiter des Club Managements gewinnen. Der langjährige Geschäftsführer der SOS-Kinderdörfer weltweit tritt am 1. April seinen Dienst beim Tiroler Traditionsverein an.
Image
9. Februar: Wacker verliert Testspiel gegen Unterhaching

0:2 endet die Partie gegen die Mannschaft von Ralph Hasenhüttls Unterhaching.

9. Februar: U13 gewinnt zwei Hallenturniere in Deutschland

Sowohl in Kempten als auch in Memmingen heißt der Sieger Wacker Innsbruck.

9. Februar: 5. Nordpol Innsbruck Turnier sorgt für viel Spaß bei den Fans

Das fünfte Nordpol Innsbruck Hallenturnier wird ein voller Erfolg. Fans und Freunde der Tivoli Nord und des FC Wacker Innsbruck verleben einen tollen Fußballtag in der Leitgebhalle. Die Mannschaft „WaschWaJe“ kann sich den Titel sichern.

12. Februar: Die U9 gewinnt Turnier in Rosenheim

Durch einen 6:0 Finalsieg gegen Gastgeber Rosenheim gewinnt die U9 das Hallenturnier in Südbayern.

15. Februar: Ao Generalversammlung bestätigt Vorstand

Die Mitglieder des FC Wacker Innsbruck bestätigen den Vorstand des Tiroler Traditionsvereins auf drei weitere Jahre.

16. Februar: Wacker bezwingt Sturm Graz

Durch einen Kopfballtreffer von Thorsten Knabel in der 84. Minute gewinnt der FC Wacker das Auftaktspiel im Frühjahr 2008. Überschattet wird die Partie durch den Kreislaufkollaps von Neuzugang Besian Idrizaj.

Image 16.-20. Februar: Damenkampfmannschaft im Trainingslager am Gardasee

Die Tanaskovic Truppe bereitet sich am Gardasee auf die kommenden Aufgaben vor.

22. Februar: „FC Wacker Innsbruck - Wir werden sterben für euch“

Das literarische Erstlingswerk von Duke Bruno wird den Fans des FC Wacker Innsbruck im Propolis präsentiert.

23. Februar: Wacker verliert im Burgenland

Mit einer 1:2 Niederlage muss der FC Wacker die Heimreise aus Mattersburg antreten. Den zwischenzeitlichen Führungstreffer erzielt Andreas Hölzl.


Image
25. Februar: „Friedl“ Koncilia feiert 60. Geburtstag

Der langjährige Tormann des FC Wacker Innsbruck feiert seinen 60. Geburtstag.

27. Februar: Wacker verliert Heimspiel gegen Austria Wien

Gegen die Veilchen aus Wien gibt es die zweite Niederlage im Frühjahr. Der Anschlusstreffer von Marcel Schreter zum 1:2 in der 86. Minute kommt zu spät.

{authorinfo}

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Raiffeisen Bank Tirol
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
Hypo Leasing
Tiroler Versicherung
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
macron
GWO
Yesca
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure