Musste die Aufkleber entfernen, Wackerladenverkäufer Stefan GasserMusste die Aufkleber entfernen, Wackerladenverkäufer Stefan Gasser

Innsbruck - Es hätte ein Arbeitstag wie jeder andere für Stefan Gasser im Wackerladen werden sollen. Als er aber am Samstagvormittag zum Wackerladen kam, sah er schon von weiten, dass unbekannte Täter die Schaufensterscheibe der Anlaufstelle für Wacker Fans mit Aufklebern des Salzburger Fanklubs „Union Ultras“ vollgeklebt hatten.

Polizei nahm Tatbestand auf

„Ich kontaktierte als erstes die Polizei und versuchte unseren Geschäftsführer Helmut Mutschlechner zu erreichen“, schilderte Stefan Gasser und ärgerte sich: „Dabei hätte ich wichtigere Sachen zu erledigen gehabt. Online Bestellungen, die im Laufe der Woche in Auftrag gegeben wurden, wollte ich zum Abschluss bringen. So muss ich jetzt die Aufkleber von der Scheibe entfernen.“ Auch Geschäftsführer Mutschlechner zeigte sich verärgert meinte Gasser.

Beamte der Polizeiinspektion Saggen waren um 11:15 Uhr vor Ort um den Sachverhalt aufzunehmen. Schnell wurde klar, dass es sich bei dem Tatbestand um keine Sachbeschädigung handle, da die Aufkleber ohne Probleme zu entfernen seien. Dies bestätigten die beiden Polizisten auch im Gespräch mit der Online Redaktion. Damit sei der Vorfall abgeschlossen und ein Fall für die Akten.

„Union Ultras“ distanziert sich

David Riccabona, Mitglied des Fanklubs Union Ultras, distanzierte sich stellvertretend für die Fangruppierung auf Nachfrage der schwarz – grünen Online Redaktion: „Das ist nicht der Stil der Union Ultras.“ Weiters erklärte Riccabona, dass solche Aufkleber bei Spielen der Salzburger Austria an jeden Interessierten verkauft werden.

Wer nun für den Vorfall verantwortlich ist, wird wahrscheinlich nicht geklärt werden können. Eines ist aber sicher, der Wackerladen ist auch für Fans anderer Vereine immer einen Besuch wert.

{authorinfo}

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Raiffeisen Bank Tirol
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
Hypo Leasing
Tiroler Versicherung
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
macron
GWO
Yesca
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure