Ein voller Erfolg war die vom Online Team initierte Torhymnenabstimmung
Ein voller Erfolg war die vom Online Team initierte Torhymnenabstimmung
Es war ein turbulentes Jahr, jenes 2008. Die Kampfmannschaft des FC Wacker Innsbruck musste den bitteren Weg in die Erste Liga antreten. Zahlreiche Spieler der Abstiegsmannschaft verließen den Verein in alle Himmelsrichtungen. Gerhard Stocker trat von seinem Amt als Obmann zurück. Aber es gab auch erfreuliches: Das Damenteam wurde Vizemeister in der ÖFB Frauenliga und erreichte das Cuphalbfinale Stiegl Ladies Cup. Und auch der Nachwuchs des FC Wacker Innsbruck feierte zahlreiche Erfolge. Im 12-teiligen Jahresrückblick der Online Redaktion sind heute die Monate Juli und August an der Reihe.

3. Juli: U13 des FC Wacker Innsbruck feiert Tiroler Meistertitel

In souveräner Manier errang das U13-Nachwuchsteam des FC Wacker Innsbruck in der Spielzeit 2007/08 den Tiroler Meistertitel in seiner Klasse.

4. Juli: Dämpfer vor dem Meisterschaftsauftakt

Eine Woche vor Beginn der neuen Saison setzt es für den FC Wacker Innsbruck im letzten Testspiel gegen die Spielvereinigung Unterhaching eine 0:4-Niederlage. Die Schwarz-Grünen können an die ansprechenden Leistungen in den bisherigen Testspielen nicht anschließen und verlieren in Grassau am Chiemsee vor 200 Zuschauern verdient gegen den deutschen Drittligisten.

8. Juli: Mannschaft im Casino Seefeld offiziell präsentiert

Die offizielle Mannschaftspräsentation der Kampfmannschaft des FC Wacker Innsbruck erfolgt im Casino Seefeld.

Immer ein Ass im ƒrmel
Immer ein Ass im ƒrmel
9. Juli: Platz drei unserer U-12 beim Bundesfinale des Coca-Cola Cup 2008

In Stegersbach kämpften am vergangenen Wochenende die Landesieger des Coca-Cola Cup um den Bundessieg. Unsere U12 konnte sich dabei im kleinen Finale gegen den SV Spittal dank eines 3:0 Sieges Platz drei sichern. Der Turniersieg ging an die Grün- Weißen Altersgenossen von Rapid Wien.

12. Juli: Glanzleistung gegen Magna sorgt für perfekten Saisonauftakt

Der FC Wacker Innsbruck hat sich mit einem völlig verdienten 3:0-Erfolg beim als Titelkandidaten gehandelten FC Magna Wr. Neustadt die Tabellenführung gesichert.

14. Juli: „Jagdsaison eröffnet" - Damenkampfmannschaft startet in die Saison

17. Juli: „Alea iacta est" - die Würfel sind gefallen!

Die Fans des FC Wacker Innsbruck haben entschieden: Eine Woche lang wurde für die neue Torhymne auf der Seite des FC Wacker Innsbruck abgestimmt. Über 20000 Mal wurde der Artikel „Feel the vibes" angeklickt. Über 1700 Mal wurde für die fünf Auswahlmöglichkeiten gestimmt und über 500 Stimmen bekam der Siegertitel der kalifornischen Punkband Pennywise. Die Aktion, die vom Online Team des FC Wacker initiiert wurde, wurde zu einem sensationellen Erfolg. Zahlreiche Medien, wie u.a. www.sportal.at oder www.tirol4you.at berichteten über die Aktion.

20. Juli: Zweites Spiel, zweiter Sieg!

Erfolgreicher Nachwuchs
Erfolgreicher Nachwuchs
Wann haben wir das zum letzten Mal erleben dürfen. Zwei Spiele, zwei Siege, zwei Mal durften wir uns über 3:0 Siege freuen. Dazu kommen noch Traumtore wie dem Superfreistoß von Markus Seelaus in Wiener Neustadt oder dem 30m Kracher von Bülent Bilgen gegen die Amateure der Wiener Austria.

23. Juli: Markus Obernosterer nach Unfall verletzt

Mittelfeldtalent Markus Obernosterer hat bei einem Mopedunfall eine Knieverletzung erlitten und muss rund sechs Wochen pausieren.

26. Juli: Zweite Mannschaft feiert Premiere mit 4:1 in Fügen

Grund zum Jubeln f¸r die Wacker Stars
Grund zum Jubeln f¸r die Wacker Stars
Dank einer starken Schlussphase besiegte der FC Wacker Innsbruck II im Auftaktspiel der  Tiroler Liga den SV Fügen mit 4:1. Die Tore erzielten Niklas Lercher, Thomas Grumser und Mathias Gstrein, ein Treffer resultierte aus einem Eigentor.

26. Juli: Wacker Innsbruck trotz Remis Tabellenführer der ADEG Ersten Liga

Es war alles angerichtet für den dritten Sieg im dritten Spiel. Wacker Innsbruck führte bereits mit 3:0, dank dreier Tore von Unterrainer, Schreter und Fabiano. Doch mit toller Moral konnte St. Pölten vor 4000 Fans in der Schlussminute den verdienten Ausgleich erzielen und verhinderte somit den vollen Erfolg für Schwarz-Grün.

28. Juli: U7 gewinnt Ammerseecup 2008

Der erste integrative Wacker Fanklub wird gegr¸ndet
Der erste integrative Wacker Fanklub wird gegr¸ndet
Was für eine Premiere für die U7 Mannschaft des FC Wacker Innsbruck. Bei ihrem ersten Antreten im Ausland gewinnen die Kids von Nachwuchstrainer Manuel Pircher auch gleich das Turnier, den Ammerseecup 2008.

31. Juli: Der erste integrative Wacker Fanklub

Bettina und Roma Scamoni gründen Ende Juli den ersten integrativen Wacker Innsbruck Fanklub. Ab sofort unterstützen die Easy Riders die Mannschaften des FC Wacker bei allen Heimspielen.

{authorinfo}

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Raiffeisen Bank Tirol
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
Hypo Leasing
Tiroler Versicherung
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
macron
GWO
Yesca
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure