.


Hauptsponsor Tiwag
  • http://www.tt.com
  • http://www.hypotirol.at
  • http://www2.ikb.at
  • http://www.raiffeisen-tirol.at
  • http://www.macron.com/eu/de/
  • http://www.bundesliga.at
  • http://www.sky.at
  • http://www.olympiaworld.at/
  • http://www.orf.at
Weiterlesen ...Endlich haben auch die Moderatoren Zeit, den Ball ausgiebig zu genießen!

Habt ihr die Highlights des diesjährigen Wackerball schon vergessen? Kein Problem, absofort gibt es die Möglichkeit im Wackerladen, Maria Theresien Strasse 49a, die Fotos vom diesjährigen Wackerball in mehreren Alben anzuschauen.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Der Vorstand des FC Wacker Innsbruck stellt sich der Wiederwahl

Für Freitag, den 15. Februar 2008, 19:30 Uhr lädt der FC Wacker Innsbruck seine Mitglieder zu einer außerordentlichen Generalversammlung in die Raiffeisensäle, Innrain 7, in Innsbruck ein. Auf der Tagesordnung steht die Wahl des Vorstandes für die kommenden drei Jahre.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Im Leipzigerhof fand der 6. Wir sind Wacker-Vereinsabend statt

Wenn ihr die Augen schließt, seht ihr schwarze Zahlen. Wenn wir die Augen schließen, sehen wir die schwarz-grünen Farben, die wir lieben." Immer wieder prallen diese, von einem Mitglied pointiert formulierten und scheinbar unvereinbaren Ideologien, aufeinander. Bei den Vereinsabenden des FC Wacker Innsbruck wird der Beweis angetreten, dass sich diese Denkweisen tatsächlich nicht notwendigerweise ausschließen müssen.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Gerhard Stocker im Gespräch mit B. Hörtnagl, H. Voggenberger und Altobmann Ing. J. Plesche

Es war einer jener Abende, die man so schnell nicht mehr aus dem Gedächtnis streichen wird. Es war ein Abend, der eindrucksvoll bewies, dass die kleine, aber feine Wackerfamilie, trotz vieler Querschüsse, harmoniert. Kurz es war ein Ballabend in Schwarz-Grün, es war der Wackerball 2008.

Weiterlesen ...

Weiterlesen ...Marketingleiterin Andrea Ranacher und Obmann Gerhard Stocker

FC Wacker Innsbruck - Marketingleiterin Andrea Ranacher spricht im Interview über die letzten drei Jahre, über physische und psychische Grenzen und warum sie sich über die Zukunft des Tiroler Traditionsvereins keine Sorgen macht.

Weiterlesen ...

OSVI Logo neu normal ttklein hypo_footer tiwagklein ikb raika macron