Der wackere Nachwuchs konnte in der letzten Woche einige Erfolge verbuchen: Sie es ein Turniersieg der U7 oder zwei gewonnene Partien der U18. Überall herrschte Siegesfreude.

 

Turniersieg für die U7

Nach dem souveränenen Turniersieg in Telfs vergangene Woche konnte sich die U7 unseres FC Wacker auch gestern, wenn auch etwas knapper, den 1. Platz erspielen. Die ersten 3 Spiele wurden souverän gewonnen. Im letzten Match gegen einen starken SK Wilten reichte ein 1:1 Remis nach toller Aufholjagd für den Turniersieg dank besserem Torverhältnis.

Derbytag für die U8
Am Wochenende waren für die U8 Mannschaft Derbys angesagt. Im ersten Spiel gegen den SVI waren die wackeren Jungs von Beginn an bei der Sache und führten bereits nach wenigen Minuten mit 1:0. Am Ende konnten Sie das Spiel mit 5:0 für sich entscheiden. Die weiteren Spiele am Turniertag gewannen die Kicker der U8 gegen den IAC mit 4:2 und gegen die SV Reichenau mit 3:1.

?
U9 in Matrei erfolgreich
Am 4. Spieltag der Herbstrunde der U9 Meisterschaft war der FC Wacker Innsbruck beim SV Matrei zu Gast. Gegen den noch unbekannten Gegener dauerte es etwas bis unsere Jungs ins Spiel fanden. Nach 5 Minuten konnte nach einer schönen Kombination der Führungstreffer erzielt werden. Im weiteren Verlauf spiele unsere Mannschaft immer sicherer, konnte den Gegener immer mehr dominieren und zeigte schöne Spielzüge und Kombinationen. Auch nach dem Wechsel konnten wir unser Spiel gut fortsetzen und die Partie schließlich mit 21:0 gewinnen.
?

Toller Saisonstart für die U10
Der Saisonstart der U10 Mannschaft, die in der U11 Meisterschft startet, verlief durchaus zufriedenstellend. Während die Union Innsbruck nach starker spielerischer Leistung glücklich mit 3:2 besiegt wurde, reichte es gegen die Völser U11 nach 5:3 Rückstand und einem furiosem Finish noch zu einem 5:5 Unentschieden. Lediglich gegen Oberhofen musste man sich einer spielerisch und körperlich überlegenen Mannschaft mit 0:10 geschlagen geben.

U12 Erfolgreicher Meisterschaftstart

Der 5te Sieg im 5ten Spiel gelang unserer U12 Mannschaft in der U13 Meisterschaft dieses Wochenende gegen den SV Navis.
Das Spiel begann mit Chancen auf beiden Seiten, wobei sich unser FCW ein klares Plus in Sachen Technik, Kombinationsspiel und Torchancen erarbeiten konnte. Die Gäste waren aber durch Konter stets brandgefährlich. Da zahlreiche Topchancen nicht verwerdet werden konnten, ging es mit einem 1:0 in die Halbzeit. Nach dem Wechsel änderte sich wenig am Spielverlauf. Weiter rollende Angriffe unserer Mannschaft und ein hervorragend aufgelegter Tormann der Gäste. In Hälfte zwei konnten 3 weitere Tore erzielt werden und auch die Gäste konnten einen Konter erfolgreich abschließen. Mit dem 4:1 konnten alle Spiele in der Hinrunde der Herbstmeisterschaft gewonnen werden. Nächsten Samstag startet schon die Rückrunde, auf die wir uns jetzt schon alle freuen können, abermals mit dem Spiel gegen den SV Navis.

U18 Siege mit Kampf
Nachdem vergangene Woche das Spiel wetterbedingt angebrochen werden musste, war Ebbs am Mittwoch in Innsbruck zu Gast. In der ersten Spielhälfte entwickelte sich eine ausgeglichene Partie. Die Gäste waren mutig und zeigten ihre kämpferischen Fähigkeiten. der FC Wacker ging zwar in der 5.Min in mit 1:0 in Führung doch es dauerte bis zur 41. Min. bis zum 2:0. In der zweiten Halbzeit zeigte sich unsere U18 deutlich überlegen, konnte aber ihre Dominanz nicht in Tore umsetzen. Torchancen boten sich auf beiden Seiten. So viel das 3:0 in der 53.Min. und das 4:0 in der 88.Min. und brachten damit einen verdienten Sieg der FCW U18.

Am Sonntag hingegen taten sich die U18 Junioren gegen die SPG Kitzbühel sehr schwer. Für die Kitzbüheler ergaben sich auch einige Torchancen, die zum Glück nicht zu einem Treffer führte. Ein 5:0 Sieg mit Mühe.Das Beste am Spiel war das Endergebnis.

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
iDM
Hypo Leasing
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
GWO
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow
UNIQA

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure