Im Nachwuchs des FC Wacker Innsbruck ist immer was los! So auch am vergangenen Wochenende, an dem die U7 in die Meisterschaft startete, die U12 war gleich zweimal im Einsatz und für unsere U18 war die Fahrt nach Ebbs leider ein Schlag ins Wasser.

 



Toller Meisterschaftsstart der U7


Am vergangenen Samstag startete die U7 des FC Wacker Innsbruck (siehe Bild) mit einer hervorragenden Leistung in die Meisterschaft. Beim ersten Turnier in Telfs wurden Oberhofen (3:0), Scharnitz (4:0) und Telfs (2:0) besiegt. Nicht nur spielerisch sondern auch taktisch konnte das im Training erlernte auf dem Platz umbesetzt werden. Den Kids hat es sichtlich Spaß gemacht, was in dieser Altersklasse im Vordergrund steht. Die Trainer hoffen beim nächsten Turnier kommenden Sonntag (21.10.) am Besele an die gute Leistung anknüpfen zu können.

Englische Woche der U12

Am Dienstagabend fand die erste von zwei Auswärtspartien in Schmirn statt. Die U12, die jahrgangshöher in der U13 Meisterschaft spielt, setzte sich dabei mit 11:1 durch. Gute Spielzüge und viele gelungene Aktionen trugen zum erfreulichen Ergebnis bei und sorgte für viel Spass.
Am Sonntag folgte das Auswärtsmatch in Steinach gegen die dortige U13. Trotz eines frühen Führungstreffers, in der 4. Minute, tat sich die Mannschaft auf dem tiefen, matschigen Rasen in der ersten Halbzeit sehr schwer. Auch ein zweiter Treffer zur 2:0 Führung änderte an der eigenen Unsicherheit nicht viel. In Halbzeit zwei, nach einem kurzen, intensiven Feedback des Trainers  wurde die Mannschaft merklich stärker und kreierte mehr Torchancen. Daraus resultiere ein 5:1 Auswärtserfolg und ein schöner Abschluss der "englischen Woche".

Spiel der U18 fiel ins Wasser

Das Auswärtsspiel des FC Wacker Innsbruck in der 7. Runde der U18-Meisterschaft beim SK Ebbs musste kurz vor Spielbeginn wegen Dauerregens vom Schiedsrichter abgesagt werden. Der Platz war unbespielbar. Die Enttäuschung bei beiden Mannschaften nicht zu spielen war groß,doch an diesem Tag sollte es nicht sein. Beide Vereine einigten sich das ausgefallenen Spiel so schnell als möglich nachzuholen.
Bereits am Mittwoch 17.09.2014 (Spielbeginn 20:00 Uhr) stehen sich beide Teams in der vorgezogenen 14. Runde in der Wiesengasse erneut gegenüber um ihr fußballerisches Können zu zeigen.


Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
iDM
Hypo Leasing
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
GWO
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow
UNIQA
Mondo

Bewerbssponsoren:

Planet Pure