Am vergangenen Wochenende fanden in Angerberg die die Tiroler Hallenmeisterschaften statt. Mit dabei waren am Vormittag unsere U7 und am Nachmittag unsere U8.

Beide Mannschaften konnten, wie auch die U9 und U10 am vorausgegangenen Wochenende, die Meisterschaften für sich entscheiden. Als erste Gratulanten standen bei der Siegerehrung am Vormittag Stipe Vucur und Zeljko Djokic und am Nachmittag Andreas Kuen und Egoitz Jaio bereit.

Dem Sieg unserer U8 gingen fünf, zum Teil nervenaufreibende Spiele, voraus. Im ersten Spel standen unsere Jungs Wattens gegenüber. Danach folgten Thaur, Reichenau und Schwaz gegenüber. Das letzte und entscheidende Spiel nahte. Dank einem 3:3 konnte die Meisterschaft gewonnen werden.

Wir gratulieren dem Team - rund um die beiden Trainer Norbert Steiner und Martin Bstieler - zum Gewinn der Tiroler Hallenmeisterschaft.

Partner:

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tiroler Tageszeitung
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow

Bewerbssponsoren:

Planet Pure