Am Samstag machte sich die U8, das Team um Trainer Norbert Steiner, auf den Weg nach Seekirchen, Salzburg. Trotz der Stauwelle waren alle pünktlich zum Spielbeginn um 14.00 Uhr in Salzburg.

Unsere Jungs bestritten die Vorrunde wieder ohne Gegentor. Gegen ASK/PSV Salzburg 2:0, Gastgeber Seekirchen 0:0, gegen den TSV Neumarkt konnten wir ein 2:0 erreichen. Somit gingen wir als Gruppensieger ins Halbfinale. Dabei konnte der FC Pinzgau schnell mit einem 2:0 in Führung gehen. Diese Führung konnte unsere U8 nicht mehr ausgleichen, so dass wir im kleinen Finale auf den FC Anif trafen.

Hier konnten wir wieder mit einem 2:0 punkten und erreichten somit den 3. Platz, Turniersieger wurde der Gastgeber Seekirchen mit einem 2:0 gegen den FC Pinzgau.

Partner:

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tiroler Tageszeitung
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow

Bewerbssponsoren:

Planet Pure