Wackers U13 eroberte bei den Innsbrucker Stadtmeisterschaften Meister- und Vizemeistertitel Wackers U13 eroberte bei den Innsbrucker Stadtmeisterschaften Meister- und Vizemeistertitel

Die Nachwuchs-Mannschaften des FC Wacker Innsbruck nützen die meisterschaftsfreie Zeit in den Wintermonaten für lokale, nationale und internationale Hallenturniere. Die Leistungen und Erfolge unserer wackeren Talente sind dabei immer wieder beeindruckend.

U9 bei Turnieren im In- und Ausland

Von einigen Highlights der Hallenturnier-Saison wurde an dieser Stelle schon berichtet. So überbrachten wird die Botschaften der Stadtmeistertitel der U12 und der U7. Außerdem lieferten wir eine ausführliche Berichterstattung über das Toni Polster-Hallenturnier in Wien, an dem die U10 und die U11 des FC Wacker Innsbruck teilnahmen.

Aber auch Wackers U9 kann mit Stolz auf die in den letzten Wochen gezeigten Leistungen zurückblicken. Die von Norbert Steiner betreute Mannschaft erreichte in diesem Jahrgang erstmals den Gewinn der Stadtmeisterschaft. Nach einem spannenden Finale gegen die Altersgenossen des IAC entschied erst der achte Schütze im Penalty-Schießen. Die Mannschaft blieb während des gesamten Turniers ungeschlagen und sogar ohne Gegentor.

Eine Woche später reiste die Mannschaft nach Donzdorf in Deutschland zu einem internationalen Turnier mit Mannschaften mit klingenden Namen wie den Stuttgarter Kickers, SSV Ulm oder Waldhof Mannheim. Nach dem dritten Platz in der Vorrunde steigerte sich das Team in der Zwischenrunde von Spiel zu Spiel und erreichte schließlich den vierten Platz im Gesamtklassement. Wackers Alexander Eckmayr wurde zum besten Tormann des Turniers gewählt.

Tolle Erfolge beim Turnier in Linz

Ein Großaufgebot an schwarz-grünen Nachwuchsteams war beim 10. internationalen Peter Rinder Weihnachtsturnier des ASKÖ Donau Linz im Einsatz. Besonders auszeichnen konnte sich dabei Wackers U13, die in einem top besetzten Feld das Turnier ihrer Altersklasse vor den Mannschaften von Rapid Wien, Red Bull Salzburg und VfL Wolfsburg gewann.

Stark präsentierte sich auch die U11, die bei diesem Turnier den dritten Platz unter acht Teams belegte, und die jungen Wackerianer der U9, die sich im Bewerb ihrer Altersklasse einzig dem FC Wels geschlagen geben mussten und den zweiten Rang erreichten.

Stadtmeistertitel in Hülle und Fülle

Nicht unerwähnt wollen wir auch den sensationellen Erfolg unserer U13-Mannschaft bei den Innsbrucker Stadtmeisterschaften lassen. Dort trat die erfolgreiche Auswahl mit zwei Mannschaften an, die schließlich den ersten und zweiten Platz belegten. Somit konnte der FC Wacker Innsbruck in den Nachwuchs-Klassen mit sechs Stadtmeistertiteln und zwei Vizemeistertiteln das erfolgreichste Abschneiden seit der Neugründung feiern.


{authorinfo}

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Raiffeisen Bank Tirol
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
Hypo Leasing
Tiroler Versicherung
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
macron
GWO
Yesca
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure