Die U18-Mannschaft des FC Wacker Innsbruck Die U18-Mannschaft des FC Wacker Innsbruck

Wie für alle anderen Nachwuchsmannschaften des FC Wacker Innsbruck gab es auch für das U18-Team in der Winterpause lediglich wenige freie Tage: Außer vom 23.12.2007 bis 7.1.2008 wurde durchgehend trainiert; dank der guten Witterung war eine optimale Vorbereitung großteils im Freien möglich.

Messen mit den Großen

Neben den vielen Trainingseinheiten wurden ab Februar verschiedenste Freundschaftsspiele gegen Jugend- und Kampfmannschaften absolviert. Zum Auftakt gewann das Team am 9. Februar gegen die Kampfmannschaft des Bezirksligisten Seefeld 3:2. Der internationale Auftritt gegen die B-Junioren von 1860 München am 17.2. endete 0:3, trotzdem zeigte sich das Betreuerteam mit dem Gezeigten zufrieden, da sich die Gegner bereits voll in Ligaform zeigten, in Österreich die Meisterschaft jedoch erst wieder am 29. März beginnt. In der ersten Hälfte konnte man den Angriffen der Münchner noch Stand halten, gegen Ende ging vor allem offensiv leider gar nichts mehr.

Das nächste Testspiel wurde gegen die zweite Mannschaft der Haller Löwen bestritten, welche momentan die Gebietsliga West anführt. Trotz guten Kombinationsspiels ging das Spiel am Ende 1:2 verloren - mit etwas mehr Laufarbeit wäre auch gegen diesen Gegner sicherlich ein Sieg möglich gewesen. Besser lief es dann im vierten Testspiel gegen das BNZ U16: Die jüngeren Gegner waren körperlich klar unterlegen und wurden durch starkes Pressing und schöne Offensivaktionen 5:1 vom Platz geschossen - besonders schön für das Trainerteam: Es gab fünf verschiedene Torschützen, das Teamwork stimmt also.

Zukunft bei den Wacker-Amateuren

In den Testspielen konnten einige Spieler aufzeigen, dass sie in den Augen ihrer Betreuer durchaus Zukunft beim FC Wacker Innsbruck haben könnten, zumal ja zur Herbstsaison die Talenteschiene mit der Amateur-Mannschaft ausgebaut wird. Beweisen können die Burschen ihr Können noch bei den noch ausstehenden Freundschaftsspielen:

Sonntag, 16.3.2008 13:00 Uhr Axams/Götzens II (Besele, Innsbruck)   
Mittwoch, 19.3.2008 19:00 Uhr Fritzens I (Fritzens)
Dienstag, 25.3.2008 19:00 Uhr Rietz I (Rietz)

Sa/So 29./30.3 Meisterschaftsauftakt

Die FC Wacker Innsbruck Online Redaktion wünscht alles Gute und hofft, dass einige aus dem U18-Kader via Amateur-Mannschaft irgendwann den Sprung in die Bundesliga schaffen werden.

{authorinfo}

Partner:

Tiroler Wasserkraft
Hypo Tirol
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Olympiaworld
Tirol Werbung
Tiroler Tageszeitung
iDM
Hypo Leasing
Nike + 11Teamsport
Admiral Sportwetten
Flughafen Innsbruck
GWO
Stasto
Zipfer Bier
Scarecrow
UNIQA

Bewerbssponsoren:

toto
Laola1
ORF
Planet Pure